19. Oktober 2017

Mein Freund der Baum

ist nicht tod, sondern ist Thema für die nächsten zwei Wochen bei NSS. 

Egal ob gestempelt, gemalt, gestanzt, geplottete. Hauptsache auf eurem Werk ist ein Baum. Allerdings sollte irgendwo schon etwas gestempeltes sein, da es bei NSS ja ums stempeln geht ;-)

Ich habe mich vor gestanzt entschieden.


 Der Hintergrund und der süße Wichtel sind gestempelt.


Der Wichtel ist zusätzlich noch mit Copics koloriert.


Ich bin ganz froh, das ich schon mit den Weihnachtskarten angefangen habe, denn es 
fällt einem ein und dann ist es schon fast zu spät. Dieses Jahr will ich dem entgehen ;-) denn ich möchte wieder einen Schwung verschicken. Das hat mir letztes Jahr so viel Freude bereitet.

Liebe Grüße eure Cinni

18. Oktober 2017

Falala



Guten Morgen ihr Lieben!

Es ist wieder Mittwoch und was ist da? Genau mein DT-Tag bei JL-C !


Diesmal habe ich eine winterliche Karte mitgebracht.

Mit vielen Stempeln von Lawn Fawn. ;-) Ich glaube es waren drei verschiedene Sets, ich schau dann mal und verlinke euch die unten.


 Für den Hintergrund, habe ich mir aus einem Folie Kreise ausgestanzt und mir so eine Schablone hergestellt. Diese habe ich mit Washi auf der Karte fixiert und dann mit Distress Ink und Oxide den Hintergrund getupft. Die Folie reinige ich nach Gebrauch und kann sie immer und immer wieder verwenden.


Teil der verwendeten Materialien:

Liebe Grüße eure Cinni

17. Oktober 2017

Hello There


Hallo und einen wunderbaren herbstlichen Guten Morgen wünsche ich euch!

Obwohl...bei mir ist heute schon Winter ;-) und ich nehme euch mit zum Schlittschuh laufen. Ich kann das zwar nicht und ich würde mehr auf dem Hintern sitzen, aber ihr hättet was zum lachen ;-)

Solange darf der kleine Bär laufen. Der ist zusammen mit dem Spruch aus dem Set "Polar Bear Pals" von My Favorite Things



Seht ihr die kleinen silbrigen Spritzer? Das habe ich mit der Farbe "Weißgold" aus der Gansai Tambi - Starry Colors Palette gemacht.



Dazu habe ich ein wenig Farbe angelöst (man braucht wirklich nur einen Tropfen oder zwei), diese auf einen Arcylblock getropft und dann mit dem Pinsel die Farbe über die Kante gespritzt. Dadurch entsteht dieser relativ feine Nebel.



Die Landschaft im Hintergrund ist eine Stanzschablone von Marianne Design. Ich findet sie, wenn ihr HIER klickt



Und so zieht er seine Runden und grüßt alle recht freundlich. ;-)

Das mache ich jetzt auch- ich ziehe für heute weiter und schaue was der Tag so bringt.


Liebe Grüße eure Cinni

13. Oktober 2017

Halloween


Guten Morgen und Booooohoooooo! ;-)


Mit dieser Karte möchte ich euch an die Challenge bei JL-Creativshop erinnern. Bei dieser geht es gruselig zu.

Da ich kein passendes Hintergrundpapier hatte, hab ich mir einfach eines selber gemacht. Mit Distress Ink. Distress Oxiden und Masking Tape zum abkleben.

Zusätzlich habe ich noch ein paar Stempel benutzt.


Die Stempel sind aus dem kleinen Stempelset  Trick or treat von Lawn Fawn


Wenn man dann in die Karte sieht, flattern einem noch ein paar Fledis entgegen ;-)


Das war es auch schon wieder von meiner Seite.

Liebe Grüße eure Cinni






Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.