18. September 2010

Gaaaaaaaaaaaanz viel eingekauft

Ich trau mich fast gar net alles zu zeigen, denn es ist wirklich viel geworden. Aber soooooooo tolle Sachen!

Erst waren wir bei Tedi, da habe ich mich wieder mit Kleberollern eingedeckt, die gibt es immer noch und immer noch so billig! Ein paar Kleinigkeiten, wie Versandtaschen und Sticker sind auch noch dazu gekommen.


Und dann DER Laden, von außen unscheinbar und wenn man es nicht weiß, würde man nie denken das sie Scrapbooking-Sachen haben. Aber das haben sie und das auch noch zu unschlagbaren Preisen. Wenn ich nur an den Tag Maker denke. *inOhnmachtfalle*

Den Tag Maker gab es zusammen mit 4 Packungen verschiedener Rahmen und Schablonen zum Ausschneiden für zusammen 12,99 Euro! Normalerweise kostet der Tag Maker schon alleine fast 30 Euro!


Eine riesen große Packung Cardstock für 14,99 Euro! 4 Packungen Sticker zusammen für 3,49 Euro und die Stamps haben auch nur 2,49 Euro gekostet. Also wenn das nicht Schnäppchen sind, dann weiß ich auch nicht mehr. Die Chips sind mit englischen Pfund ausgepreist, da weiß ich den Wechselkurs nicht. Aber nun das Foto und auch noch eines mit ein paar Details:


(Mit rechter Maustaste drauf klicken)


Zu guter Letzt waren wir noch bei Ikea.
Wir wollten uns Matratzenschoner kaufen und meine Mom hat uns angeboten, das sie uns unser Weihnachten jetzt schon gibt, denn wir brauchen die Nachttischschränkchen ja jetzt schon und nicht erst Weihnachten. Also sollten wir die uns kaufen und uns das Geld dann von ihrem Konto holen *freu*

Sie hat ja so Recht ;-) Es ist unser Weihnachten, das wissen wir ja! Mein Männel hat sie eben aufgebaut, da ich aber erst Fotos vom Schlafzimmer machen möchte, wenn alles fertig ist, gibt es nur ein Bild vom Karton ;-)


Die Matratzenschoner haben wir natürlich nicht vergessen und auch eine Gardinenstange haben wir mitgenommen, aber davon habe ich keine Fotos gemacht.


Liebe Grüße Cinni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen







Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.