24. Januar 2011

Frisch gewickelt und sortiert

Ich habe mir heute meine Bänder vorgenommen, das war echt wieder nötig! *schäm* Dabei kam mir die Idee, euch das mal näher zu zeigen. Ich habe Zeitschriftsammler in der Höhe gekürzt und teilweise mit weißem Papier bzw. mit Klebefolie beklebt.


Erst hatte ich nur die untere Reihe für Bänder vorbehalten, aber da es nun einige mehr geworden sind, habe ich den Inhalt der oberen umgeräumt und diese auch für die Bänderaufbewahrung genommen. Wollt ihr mal rein schauen?

Sieht man nicht wirklich was *kicher* Schnell aus dem Regal genommen und noch mal zwei Fotos gemacht:


Wie man sieht, habe ich viele Bänder in Rot, Pink und Rosa. Mir fehlen noch ein paar in Lila und Orange. ;-)

Kleine Reste werden nicht weggeworfen, sondern in einem großen Glas aus dem Elchkaufhaus aufbewahrt. Alles was über 5 und unter 30 cm ist, kommt da rein. Ich gebe zu, da sind auch ein paar längere Stücke drinnen und Kordeln. Ich finde, das sieht auch dekorativ aus. Wenn ich neue Bänder kaufe, die nicht auf einer Spule sind, kommen die auch erst mal in das Glas, entweder bis ich neue Spulen gebastelt habe, oder eine leer wird.

Davor steht noch die Spindel von der letzten Messe. Das ist auch der einzige Bestand an schwarzen Bändern.

Unter meinem Tisch in einem Rollcontainer ist auch noch ein kleiner Teil. Da bewahre ich weitere Kordeln und Bommelchenborde auf, sowie das, was zu groß ist für die kleinen Boxen oben im Regal.


Ich hoffe, der kleine Blick in meine Schubladen hat euch gefallen. Mich würde natürlich interessieren, wie ihr eure Bänder und andere Dinge aufbewahrt. Würde mich freuen, wenn ihr es auf eurem Blog oder HP zeigt und einen Link als Kommentar posten würdet.

Liebe Grüße eure Cinni

Kommentare:

  1. Sehr interessant!!!
    So ordnetlich ;) Und soooo viele Bänder. Bei mir würde sich nur EINE Box lohnen ;P

    Wenn ich so sehe, wie ordentlich ihr alle immer seid, werde ich ganz neidisch.... mein kram ist verteilt auf eine kiste, zwei schubladen und "ecken", in denen die großen papierbögen eingeschoben sind. *hust*

    AntwortenLöschen
  2. Toooooll! Wow, das sieht richtig ordentlich aus. Also Bild möcht ich von meiner Bänderaufbewahrung nicht zeigen. *schäm*
    Hab sie auf 5 verschiedenen Stellen verteilt und dann auch nicht unbedingt nach Farbe. Such mich da immer etwas scheckig. *lach*
    Aber eines hab ich ähnlich wie Du ... meine Reste kommen in Gläser. Da hab ich sogar ein kleines System Weiß/Grau, Rot/Rosa, Gelb/Orange, Blau/Lila und Grün/Braun und dann noch Schwarz. Die sind in Marmeladegläser, in meiner Lade untergebracht. Und einfach oben hässlich beschriftet!
    Ich werd mir mal an Dir ein Beispiel nehmen und zu ordnen beginnen.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen







Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.