3. September 2011

Ob er was taugt...

weiß ich net, aber für den Preis kann man es testen und sich erst mal freuen. Um was es geht? Dieses Teilchen hier:


Ein Papiertrimmer von Aldi, Preis reduziert auf fünf Euro. Schön klein und leicht, Skalen in Zentimeter und Zoll diese sind auf beiden Seiten ausklappbar.


Und das beste, er hat neun verschiedene Schnittarten, bzw. acht Schnitt- und ein Falzmesser. Man braucht diese auch nicht umständlich auswechseln, sondern muss nur an dem silbernem Rädchen drehen, was sich an der einen Seite von dem schwarzen Teil befindet.


Mal sehen, wie lange er es macht, aber wie gesagt, für fünf Euro kann man nix falsch machen.

Liebe Grüße eure Cinni

Nachtrag: Ich habe ihn nun getestet und mein Fazit ist: Er ist keine 5 Cent wert. Also werde ich weiter suchen und hoffen, dass ich spätestens auf der Messe, einen anständigen Trimmer bekomme.

Kommentare:







Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.