8. September 2011

Papiertrimmer, die zweite

Naja, eigentlich ist es der vierte. Aber die beiden anderen sind schon sehr alt und außer der Wertung. ;-) Heute kam mein Paket von Papermemories an, darin befand sich mein neuer Papiertrimmer und ich bin begeistert! Ich habe ihn gleich ausprobiert, auch die mitbestellte Falz- und Ersatzklingen.

Ich hatte mich in einigen Foren und Seiten belesen, da kam immer wieder "Fiskars ist gut" und "Ich habe einen von Fiskars und bin total zufrieden". Also sollte es einer von Fiskars sein. Tja, dieser Hersteller ist net gerade günstig, aber ich denke, das macht sich mit der Zeit bezahlt. Auf jeden Fall besser  als fünf Euro auszugeben und der Trimmer ist dann fast unbrauchbar.




Er hat alles was ich gerne wollte: ein durchgehendes Raster, Zentimeter- und Inch/Zoll-Skalen und eine größere Auflagefläche. Da ich nicht croppen fahre, musste es für mich kein kleiner sein. Doch der Trimmer ist so leicht, das man ihn sicher auch mal transportieren kann.
Auf dem Bild kann man links den ausklappbaren Arm sehen, der bis zu 15 Inch/Zoll reicht, das dürfte lang genug sein ;-)
Ein Draht (sieht man auf dem zweiten Bild rechts unten) zeigt einem genau, wo man schneidet, denn das Messer geht genau daneben lang. Gerade das hat mich immer bei den alten Trimmern zur Verzweiflung gebracht, denn bei denen konnte man nie sehen, wo genau man denn nun schneidet.

Ach ja, bei den älteren Modellen kam es wohl vor, dass sich mit der Zeit der Aufdruck des Rasters bzw. der Skalen abnutzte, das kann bei diesem nicht passieren, denn es ist durch eine Acrylplatte geschützt.


Liebe Grüße eure Cinni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen







Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.