31. März 2011

NSS Challenge #59 - Frühlingserwachen

Bald ist Wochenende und kurz vorher gibt es auch wieder eine neue Herausforderung bei NSS. Der Frühling kommt mit großen Schritten, das Wochenende soll schön warm werden. *freu*

Ich freu mich schon auf eure Werke, die ihr bei NSS zum Thema zeigen werdet ;-)



Liebe Grüße eure Cinni

29. März 2011

Altes Teil - neue Verwendung

Gestern habe ich einen Link bekommen, wo man superschöne Scrapproom's ansehen kann, und bei einem Bild ist mir was eingefallen ... Wir haben da doch was in der Küche .. .brauchen wir eigentlich net ... da könnte Frau doch ... "Schaaaaaaaaatz, kann ich das haben?" ... "Ja, kannste haben." ... *freu* Gleich alles was noch drinnen war ausgeschüttet und alles gründlich abgewaschen, wollte ja nicht, dass dann mein "Zeug" danach riecht oder schmeckt *Kicher* Aber was ist es nun? DAS!!!!!!!!


Teilweise waren die Gläser leer und vieles haben wir noch einmal da, oder noch nie benutzt. Leider fehlt ein Glas, kann sein, dass es mal kaputt gegangen ist oder ich es weggeworfen habe. Keine Ahnung. Aber der größte Teil von meinen Knöpfen, Ösen und Musterklammern haben da ihren Platz gefunden. Ich finde es voll praktisch! Was sagt ihr dazu?

Liebe Grüße eure Cinni

28. März 2011

Paper-Balls

Das ist ja im Moment eine Art Trend und ich kam auch nicht drum herum. ;-) Aber ich habe keine Bastelpackung genommen, sondern die Papierstreifen selber zugeschnitten und ein wenig herum probiert, bis es passte.

Jetzt hängen sie hier an meinem Fenster und ich finde, es sieht schön aus. Es ist aber schwer zu fotografieren, die Aussicht ist nicht besonders und gegen das Licht zu knipsen habe ich immer noch nicht drauf.




Und ein Foto von meinen Gerberas habe ich auch für euch, ich finde die Farbe total schön:


So, das wars auch schon wieder für jetzt, wünsche euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße eure Cinni

26. März 2011

Tequila

Endlich sind mir mal halbwegs schöne Fotos von Tequila geglückt. Es ist echt schwer bei ihr.



Liebe Grüße eure Cinni

Sending smiles

Heute musste ich unbedingt meine neuen Stempel ausprobieren und ich kann eines sagen: I love it!

Die Schriftzüge sind genau die, die mir noch fehlten, und die Vögelchen mit dem Ast und der Wolke sind so vielseitig. Ich habe schon viele Ideen im Kopf, mal sehen, wann sie raus kommen *kicher*

Das Kärtchen passt zu folgenden Challenges:

Sweet Stamping Challenge Blog - The Weather
Totally Gorjuss - Spring ist sprung!

Ich habe mich natürlich für den Sonnenschein entschieden, auch wenn es hier heute geregnet hat. Doch zum Frühling passt für mich die Sonne besser und wir hatten zu lange nur graues Wetter.


Mal schauen, ob ich noch eine Karte mache, ansonsten mache ich geheime Dinge im Hintergrund, die ich hier noch nicht zeigen kann. ;-)

Liebe Grüße eure Cinni

25. März 2011

Ups Vergessen: #58 Alles außer eine Karte

Ich habe das gestern total vergessen. Aber nun mein Beitrag zur neuen NSS Challenge.


Die Tüte wurde schon verschenkt und ich denke, sie hat meiner Schwester gefallen. Sie war gefüllt mit einer von mir selbst gemachten FIMO-Brosche, die ich noch gar net gezeigt habe. *schäm*

Das hole ich hiermit nach: TATAAAAAAAAAAAAAA

 Das schwarze FIMO habe ich unter anderem mit grobem Salz, Stempel  und Lidschatten bearbeitet, zurecht geschnitten und mit Draht und Glitzersteinchen versehen. Sie hat ihr gefallen (sagte sie jeden Falls ;-) ) und sie hat sie schon ausgeführt.

Wünsche euch einen schönen Tag, ich bekomme bald Besuch von besagter Schwester *Kicher*

Liebe Grüße eure Cinni

24. März 2011

Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhh

Ich bekomme ne Cricut! Ich bekomme ne Cricut! Ich bekomme ne Cricut! Ich bekomme ne Cricut!Ich bekomme ne Cricut! Ich bekomme ne Cricut!Ich bekomme ne Cricut! Ich bekomme ne Cricut!

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaa, im Juni kaufe ich einem lieben Mädel ihre Cricut ab, weil sie sich "vergrößern" möchte, und da hat sie an mich gedacht. Ich freu mich so! Mir reicht die kleine voll und ganz, da ich ja hauptsächlich kartel, und wenn ich LO`s mache, die sehr selten größer als 8 " sind.  Und das Maschinchen ist gerade mal vier Monate alt.

Ich bekomme ne Cricut! Ich bekomme ne Cricut! Ich bekomme ne Cricut! Ich bekomme ne Cricut!Ich bekomme ne Cricut! Ich bekomme ne Cricut!Ich bekomme ne Cricut! Ich bekomme ne Cricut!


Liebe Grüße eure Cinni

Geldbörse gepimpt

Ich habe mir gestern eine Geldbörse gekauft, schon mit dem Vorsatz, diese zu pimpen. Sie sollte weiß sein und wenn möglich nicht aus diesem Kunstleder. Ok, Kunstleder ist es doch geworden, aber ich glaube, sonst hätte ich ewig suchen können ;-). Also habe ich mich heute mit Nadel, Faden und Zange hingesetzt und das Teil für mich passend gemacht...


Die Zange brauchte ich, um die Nadel durch die tausend Schichten des Kunstleders zu bekommen. Das war gar nicht so einfach.


 Innen auch ein wenig Band und Spitze, ich musste auch bissl improvisieren. Aber mir gefällt es


Die Blume habe ich heute Vormittag gemacht, nachdem ich wieder geschaut habe, wie dieser Fadenring gleich noch mal ging. Ach ja, diesen Zipperdingens habe ich gegen anderes Gebamsel ausgetauscht.


 Ich hoffe, es gefällt euch ein wenig und vielleicht pimpt ja auch der eine oder andere auch mal eine gekaufte Geldbörse.

Liebe Grüße eure Cinni

23. März 2011

Wieder ein Kaufrauschposting ;-)

Heute kam meine Bestellung an, die ich am Freitag aufgegeben und bezahlt hatte. Ich habe eben gemerkt, dass ich nicht alles geknipst habe, ok, den weißen Cardstock habe ich absichtlich nicht geknipst, denn das ist ja "nur" weißes Papier, aber die Spitze habe ich voll vergessen. *schäm*

Ich habe Papier (vieeeeeeeeeeeeel Papier) , Knöpfe, Stempel gekauft, und natürlich die Spitze. ;-)




Leider fehlen zwei von meinen bestellten Papieren, aber ich denke, das wird sich sicher schnell klären.

Liebe Grüße eure Cinni, die wieder am Papier schnüffeln geht ;-)

17. März 2011

Aufgehübscht und getestet

Ich habe die Pappe von den neuen Stiften aufgehübscht, nur ein wenig Papier und weißen Schleifenband, mehr wollte ich nicht. Es steht von alleine und ich habe einen guten Überblick der Farben.


Da die Frage aufkam, wie man mit Filzstiften kolorieren kann, habe ich es gleich mal mit den Stiften getestet: Es geht gut. Klar die Farben sind nicht so kräftig, wie bei den Tombow's, aber wenn es sanfter sein soll, sind sie sehr brauchbar. Ein ganz schneller, nicht sauber gearbeiteter Versuch:


Ich mache es genau wie mit den Tombow's: Ich kritzel ein wenig Farbe auf einen Acrylblock und nehme diese dann mit dem Wassertankpinsel auf, damit wird dann koloriert.
Es ist eine preisgünstige Variante und gerade für Anfänger, die erst einmal ausprobieren wollen, ob das Kolorieren etwas für sie ist, sind diese billigen Stifte ein guter Einstieg, wie ich finde. Ich werde weitere Test machen und sehen, was mit diesen Stiften noch machbar ist.

Liebe Grüße eure Cinni

Kaufrausch wo man es nicht denkt

Wir waren gestern unseren wöchentlichen Einkauf erledigen, aber nicht nur Lebensmittel kamen mit uns mit. Ein paar Sticker, Filzteilen und Kleberoller sind mit im Wagen gelandet. Mein Mann hatte die Kleberoller entdeckt,  sie waren preisgünstig und daher sind es gleich drei geworden ;-)

Aber mein Highlight sind die 100 Filzstifte! In der Packung sind alle möglichen Abstufungen einer Farbe, und ich hoffe, dass sie sich gut fürs Kolorieren eignen. Das wäre nämlich der Glücksgriff, finde ich!


Die Farben werden nicht wirklich wieder gegeben, heute scheint keine Sonne, es regnet die ganze Zeit. Ach, ich bin ganz verliebt in die Stifte *kicher*


Liebe Grüße eure Cinni

St. Patricks-Day

Heute ist ein grüner Donnerstag und im Schnugis gab es ein Karten-Wichteln mit diesem Thema. Ich habe eine wunderbare Karte von Tumana bekommen. Sie hat nicht nur gekartelt, sondern auch fimoliert, schaut es euch selber an:


Das Kleblatt in der Mitte kann man deutlich sehen, aber es ist nicht erhaben oder so. Man nennt das " einen Geist" und so ist es auch. Ich muss es ständig berühren und erfreue mich total an dieser tollen Karte.

Danke Tumana, sie wird sicher einen besonderen Platz an der Schnugiwand bekommen! *festedrück*

Liebe Grüße eure Cinni

#57 Sketch und Lieblingsstempel

Natürlich gibt es auch diese Woche wieder eine Challenge bei NSS, diesmal zu dem Thema Schnörkel. Meine Karte ist diesmal wirklich extrem einfach gehalten. Zwei Stempel und zwei Rubbelbilder, und das wars. ;-) Manchmal muss es auch nicht mehr sein, finde ich.


Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Umsetzen der Aufgabe und hoffe, die Werke vom NSS-Designteam können euch inspirieren.

Liebe Grüße eure Cinni

15. März 2011

Alter Scrapplatz neu positioniert

Wenn Frau ihren Rappel bekommt, muss der Mann oft mitziehen um sich nicht den Unwillen der Frau zu zuziehen ;-)  Frau (ich) wollte mehr Licht und ein wenig mehr Platz und Mann (meiner) war dabei, alleine hätte ich das auch nicht geschafft. Also haben wir am Sonntag die Möbel gerückt und ausprobiert, wie es am besten klappt. Bis die Lösung da war, hat es gedauert, der gesamte Sonntag ging dafür drauf. Gestern habe ich dann alles sortiert und verstaut. Mein Mann hat meine Regale und Gitter wieder an die Wand gebracht und ich konnte den Rest gestern Abend erledigen.

Wir sind zwar mit dem Raum selber noch nicht fertig, aber mein Platz steht soweit, noch Kleinigkeiten müssen verändert werden, aber das sind wirklich nur Kleinigkeiten, das bekommen wir auch noch hin.

So nun aber ein paar Bilder, aber bitte entschuldigt, das sie nicht so toll sind, aber ich habe noch nicht raus, wie man gegen ein Fenster gute Bilder macht.

 Da sitze ich gerade und fühle mich wirklich wohl! Obwohl ich jetzt nur noch einen Tisch habe, habe ich mehr Platz darauf, weil unter anderem der Drucker nicht mehr darauf steht und der "neue" alte Tisch größer ist als meine beiden alten zusammen.
Ich brauche nun nicht mehr den ganzen Tag, das Licht an zu haben und ich kann aus dem Fenster sehen und die Leute beobachten, die draußen auf der Straße sind. Und ich sehe, wenn die Post/Hermes/wer auch immer mir was bringt, vorm Haus hält *kicher*


Noch einmal so gut wie frontal, mit den Regalen, Gittern und meiner Schnugi-Post-Wand. Da der Monitor jetzt genau in der Mitte steht und ich gerade darauf schauen kann, danken es mir jetzt schon meine Schultern ;-)

Das weiße Teil ganz links ist mein Rechner, darauf steht die Box mit meinen Karten und dahinter meine Pinsel.
In dem Teil von IKEA sind meine Stempelkissen und Holzstempel untergebracht.
Darüber habe ich ein Teil meiner Stifte und die Konturenscheren geparkt. Und die Schnugiwand ist nun transportabel, wenn eine Karte dazu kommt, kann ich den Keilrahmen (auf den habe ich einfach Bänder festgemacht)  abhängen und so besser die Karte anbringen. Schaut das net schön bunt aus?


Mein Treppenregal steht nun hinter mir, aber mit einer kleinen Drehung komme ich an alles wichtige heran. Die Papierfächer werden noch in ein anderes Fach umgelegt und dann habe ich alles in Reichweite.
Die Regalkonstruktion darunter ist eine ganz wilde *kicher*
Auf dem Boden steht mein alter Schreibtischaufsatz und darauf ein CD-Regal, was ich um 90 Grad gedreht habe. Da passen die kleinen Schubladen perfekt rein. Diese muss ich aber noch bearbeiten. Darinnen haben ich nun meine Stanzteile und anderen Dekokram für Karten und fürs Scrapbooking.
In der Kommode daneben ist das FIMO, Perlenzeug und viel anderer Kram verstaut.

Das schlechteste Foto, zeigt nun meinen gesamten Platz. Das ich am Fenster sitze und mehr Licht habe, finde ich toll, aber zum fotografieren ist es ungeeignet *Kicher*
Hab ich mich schon bei meinem Mann bedankt, dass er mir so geholfen hat? Sicher hätte er schöneres an einem Sonntag machen können, als sich wieder mit seinem Rücken anzulegen!

So das war der Blick in mein Reich. Würde mich auch über Links freuen, wo ich eure sehen könnte!

Liebe Grüße eure Cinni

10. März 2011

NSS Challenge #57 Ein Sketch und Lieblingsstempel

Diese Woche geht es bei NSS um den Lieblingsstempel und meiner ist der von Rachelle Anne Miller. Den solltet ihr dann auch noch in dem vorgegebenen Sketch verpacken und bei NSS zeigen.

Also auf und viel Spaß beim karteln!


Liebe Grüße eure Cinni

9. März 2011

Cat says: Hello friend

Ich habe eben noch eine Karte fertig gemacht.

Die Grundidee war schnell gekommen, als ich meine neue Stempelbox angesehen habe. Einfach mit der ganzen Box auf die Grundkarte gestempelt und fertig war der Hintergrund, und wie ich finde, schaut es wirklich gut aus. Noch ein Kätzchen koloriert und den "Gruß" aufgestempelt, meinen Borderpunch noch fix über eine Seite gejagt, eine kleine Schleife gebunden und fertig war sie.

Eine sehr einfache und schnelle Karte.



Die Karte passt zu folgenden Challenges:


CREATIVE BELLI BLOG 
Simon Says Stamp

Liebe Grüße und eine gute Nacht eure Cinni

Eulige Karte

Ich habe heute wieder gekartelt und diesmal nach einem Sketch von Inspirational Card Sketches. Ich mag diese erdigen Töne und ich konnte wieder meine neuen Stempelkissen benutzen und auch den neuen Kreisschneider. Ich bin von beiden begeistert!

Heute fällt noch der wöchentliche Einkauf statt und meine Mutter braucht Spezialfutter für ihre Fellnase. Wünsche euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße eure Cinni

8. März 2011

Was zum aufhängen

Ich habe gerade Ginger auf dem Arm und tippen ist etwas schwierig ;-) Aber Frau kann doch so eine Süße nicht einfach runter setzen, dann muss es halt so gehen.

Erst einmal wünsche ich allen Frauen einen schönen Frauentag! Lasst euch feiern! Frauen sind es wert, gefeiert zu werden. es gibt 10000000 Gründe, die alle aufzuzählen würde das Blog sprengen *kicher*

Ich habe ein wenig mit Kleber und Papier hantiert und es ist ein kleiner Anhänger entstanden, der sicher auch das Schlafzimmer bereichern wird. Passend zu folgenden Herausforderungen habe ich es gemacht:

-Kreative Stempelfreunde: Spitze
-Take Time for You: Anhänger
-stamps & fun: Schmetterlinge

Aber nun ein Foto:


Das kleine "&" Zeichen, was ich gestern gekauft habe, habe ich auch mit Papier beklebt und mit einer weißen Zackenlitze verziert, und es kommt wie auch der Anhänger ins Schlafzimmer. Ist aber recht unspektakulär, also kein Foto ;-)

Wünsche euch noch einen schönen Restdienstag!


Liebe Grüße eure Cinni

7. März 2011

Clean and simple

Noch mehr"cleaner und simpler" wäre es, wenn ich nur eine weiße Karte gemacht hätte *kicher* Ohne irgendwas, aber mir gefällt sie eigentlich ganz gut. Die Vorgaben bei Irishteddy's waren diesmal:

- 3 Brads
- keine Blumen
- 1 Band

Und das ist meine Karte dazu:


Liebe Grüße eure Cinni

Spendierhosen...

...hatte mein Mann heute an. Morgen ist ja Frauentag und heute musste ich zu "boesner", und da hat er was spendiert und zwar das alles:

Stempelkissen Color-Box, einen Kreisschneider, FIMO, ein Falzbein und ein MDF-Teilchen.

Ich habe bis jetzt zum falzen eine Nagelfeile aus Metall genommen, und die hat mir mit der Zeit in die Finger geschnitten. Ist nicht angenehm, kann ich euch sagen! Das "&" wird farblich dem Schlafzimmer angepasst und kommt mit zu den Rahmen an die Wand. Der Kreisschneider ist schon lange auf meiner Wunschliste gewesen, denn wirklich runde Kreise habe ich mit der Schere nicht hin bekommen, da waren immer kleine Ecken. Das ändert sich nun *freu*. Ich habe ihn auch schon ausprobiert und für SUPER befunden! Es ist auch so ein kleines, schwarzes Teil bei (sieht man auf dem Foto auch), was man unterlegen kann und so kein Einstichloch in der Mitte des Kreises entsteht. Wirklich mit gedacht, die Firma!

Nochmal alles begrabbeln und dann erst mal verstauen, im Moment sieht es auf meinem Tisch aus wie Bombe *kicher*

Liebe Grüße eure Cinni

4. März 2011

Alles im Rahmen

Ich habe ja schon mal von unserem Schlafzimmer berichtet. Fotos habe ich euch auch gezeigt, jetzt kann ich euch einen Fortschritt zeigen. Ich hatte nämlich beschlossen, die Wand gegenüber dem Bett mit Rahmen zu dekorieren.

Den Anfang haben drei Wandsticker gemacht, die ich vor Jahren gekauft hatte. Auf einmal kam die Erinnerung an sie wieder und die Idee war da. Also klebten wir die drei Sticker an die Wand, danach kamen der dunkle Rahmen rechts und der kleine silberne dazu, der in der Mitte des einen Stickers seinen Platz gefunden hat.

Vor ein paar Tagen hat mir mein Mann von XENOS vier Rahmen mitgebracht und auch diese wurden an die Wand gehängt.

So war nun der Stand der Dinge:

Der Blick vom Bett aus

Da kann man schon erahnen wie es am Ende vielleicht aussieht.

von der Seite

Gestern habe ich noch drei Rahmen gekauft, die heute ihren Platz an der Wand finden werden, dann gibt es neue Fotos. ;-)

Liebe Grüße eure Cinni

3. März 2011

Sie haben P....apier

Ich habe auf einem Online-Flohmarkt, wo Scrapsachen verkauft werden, 50 Blatt Scrapbookingpapier erstanden. Es war eine tolle Wundertüte, die ich da auspacken durfte. Die Fotos sind nicht besonders gut, aber man kann es erahnen, wie schön die Papiere sind.






Jetzt werde ich alles erst mal verstauen, damit auch nix an die Papier ran kommt.

Liebe Grüße eure Cinni

NSS Challenge #56 Stars

Ups! Das habe ich voll vergessen. Mein Mann hatte gestern Geburtstag und ich bin in den Vorbereitungen für die Feier am Samstag, da habe ich das verschwitzt. Bitte Entschuldigt!

Nun ganz schnell die Karte die ich für die neue Challenge bei NSS gemacht habe:


Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Thema! Mir hat es den jedenfalls gebracht ;-)

Liebe Grüße eure Cinni






Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.