29. März 2012

NSS Callenge 112- Passpartout

Neue Woche und neue Aufgabe. Dieser Satz kommt häufig am Anfang, wenn ich eine neue Challenge bei NSS bekannt gebe. Aber wie soll ich sonst anfangen? *kicher*

Oben steht ja schon das Thema und ich bin wirklich wirklich wirklich!!!! gespannt, auf eure Werke! Man kann so viel machen. So unterschiedliche Dinge sind schon im DT entstanden, und ich bin gespannt auf weitere!

Ich habe auch was Neues ausprobiert, eigentlich gleich zwei neue Dinge, denn Passpartout habe ich auch noch nie gemacht. ;-) Aber das, was ich meine, ist die Kolloration mit nur drei Farben. Ich dachte, es passt super zum Thema, eine Sepia angehauchte Kolloration zu machen und die ganze Karte dann nur in dieser Farbfamilie zu gestalten.

Nun genug gesabbelt.... meine Karte:


Trudi (Cricut) hat wieder gute Dienste geleistet und ich habe mal wieder mit Stempeln eine eigenen Papier gemacht. Es wurde kein Designpapier verwendet, nur Cardstock und 300g schweres, weißes Papier, was ich letztes Jahr von einem Schnugi zum Geburtstag bekommen habe. Noch ein paar Rosen, Blätter, ein Sticker und "Wurstband". Fertig war die Karte. Zum Glück hat mir mein Mann heute Kleberoller mitgebracht, denn die sind mir gestern ausgegangen.


Liebe Grüße Eure Cinni

Kommentare:

  1. WOW, deine Karte ist ein Gedicht ...!!

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Einfach wunderschön, deine Coloration ist sowas von großartig! Ein wunderschönes Passpertout!
    Lg Michi

    AntwortenLöschen
  3. Die Sepiacoloration ist total genial, wirklich eine klasse idee, daran muss ich mich auch mal testen.. wirklich einme ganz bezaubernde Karte!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen







Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.