23. September 2012

Rote Sterne

Ist kein Witz! Habe heute ein paar rote Sterne gemacht. Mit Hilfe von Trudi, die viel ausschneiden musste. Dann ging es an die Fleißarbeit für mich und endlich sind ein paar fertig.

Worüber schreibe ich eigentliche? Über rote Weihnachtssterne. Die brauche ich für Weihnachtskarten und diverse Dekorationen. Aus sehr vielen Einzelteilen sind nur eine Handvoll Sterne geworden, aber ich finde, die Arbeit hat sich gelohnt, ich mag sie jedenfalls!




Das grüne sind noch zusätzliche Blätter, die ich aber erst dann anklebe, wenn ich weiß, wo und wie die Blüten hinkommen werden. Außerdem kann man noch den nicht getrockneten Kleber in der Mitte sehen, der mal die goldenen Perlen festhalten soll. ;-)

Liebe Grüße eure Cinni

1 Kommentar:

  1. Deine weihnachtssterne sind wunderschön geworden, richtig klasse und total realistisch sehen die aus, wunderbar.. das werden richtige Blickfänge, ganz egal für welches Werk du es verwenden wirst!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen







Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.