4. April 2013

Neues Heftchen...

...zum eintragen meiner Copic Farben die ich schon besitzen darf.

Aus beklebter Pappe und mit Drahtbindung. Unterteilt in die Farbfamilien und am Ende des Heftchen noch ein paar Seiten für Farbkombinationen.

Die Vorderseite habe ich mit einem Multi Liner gedoodelt und mit Copic ausgemalt. Ich wollte es einfach halten, ohne irgendwelche Dinge, wie Blümchen oder Dekoteile, die am Ende beim Eintragen der Farben stören.

Eigentlich war es schon vor ein paar Tagen soweit fertig, nur habe ich heute noch diese kleinen Tags an die Seiten geklebt, so finde ich schneller die Farbfamilien. Gestanzt aus ganz normalen Karteikarten und angemalt mit einer Farbe aus der Farbfamilie, zeigen sie mir den Weg ;-)





An die Copic-Benutzer unter euch:
Habt ihr auch so ein Heftchen? Wenn ja: Wie sieht das bei euch aus? Tragt ihr auch Farbkomis ein?

Ich habe Besuch von "Edit". Sie meinte ich könnte meine Copic-Heftchen-Tabelle zur Verfügung stellen. ;-)
Ich habe sie als PDF (klickt mich an) exportiert und für euch hochgeladen. Entweder schneidet ihr die einzelnen Seiten komplet an den Linien aus und klebt sie auf CS oder PP. Oder ihr macht es wie ich: Die Seitenlinien beim ausschneiden nach oben hin "verlängern"  um den oberen Bereich für die Lochung/Bindung zu haben.

Liebe Grüße eure Cinni

Kommentare:

  1. Hallo Cinni,

    das finde ich eine tolle Idee!!! Danke dafür. Das ist genau DAS, was ein Copic-Benutzer braucht. Wenn ich mal wieder zum Basteln komme, werde ich das nacharbeiten.

    LG Flo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Flo!

      Ich habe jetzt ein PDF verlinkt mit den Seiten, die ich für das Heftchen erstellt habe. Wenn du magst kannst du das ja für deines verwenden.

      Liebe Grüße Cinni

      Löschen
  2. Hallöchen,
    das ist ein tolles Heftchen...ich habe einmal ein orginales bekommen von copic....aber die Farbkombis vergess ich eigentlich immer aufzuschreiben...habe mir einige vom Netz runtergeladen...
    LG Michaela

    AntwortenLöschen







Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.