1. September 2013

Ich bin Gastdesignerin bei Copic Marker Deutschland! *kreisch*



Als ich die Mail bekam, habe ich vor Freude gequietscht und wild in die Hände geklatscht ;-)

Wenn ich jetzt schreiben würde, "Damit hätte ich nicht gerechnet.", wäre das irgendwie falsch, denn wenn ich denken würde, dass ich nicht gut genug wäre, hätte ich mich net beworben. ;-)
Doch das ist ja immer Ansichtssache. Der Eine meint, es sei gut genug, der Andere net, und dass die Mädels meine Colorationen gut finden, dass freut mich sooooooooooooooooo sehr!

Ich lerne immer noch, bin noch lange nicht am Ziel angekommen. Sicher wird mir da die Mitarbeit bei CMB auch helfen, weiter zu kommen!

Als Einstand wurden die neuen Gastdesignerinnen gebeten etwas für die Monats-Challenge vorzubereiten. Das Thema ist:

"Liebste Copic-Farbgruppe"

Das Aussuchen der Farben fällt mir da sehr sehr leicht! Ich liebe die Erdtöne von Copic, besonders die 40er-Reihe. Also habe ich mir noch fix ein Motiv von Magnolia ausgesucht (das ist einer der neuen Stempel, die ich zum Geburtstag bekommen habe), und schon konnte es losgehen. Bis auf das Gesicht habe ich nur E40er-Farben verwendet.



Haut: E13-E11-E00-E000-E0000
Wangen: R21-R00
Haare: E49-E47-E44-E43
Kostüm: E47-E44-E43-E41-E40
Boden: E43-E41-Colorless Blender


Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie aufgeregt ich war, als ich die Karte den anderen Mädels zeigte und gespannt auf Reaktionen gewartet habe. ;-) Mal sehen, ob sich das noch gibt in den nächsten 6 Monaten. Ich freue mich sehr auf die Zeit und hab schon einiges Neue sehen dürfen. Seit gespannt – es wird ganz toll!

Liebe Grüße eure Cinni

Kommentare:

  1. herzlichen Glückwunsch, ich wünsche dir viel Spaß als GD,
    deine Karte sieht zauberhaft aus,
    lg helli

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch und ich freue mich schon auf viele deiner tollen Werke =)
    Tilda als Osterhase ist einfach super coloriert, sieht wunderschön aus!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen







Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.