13. September 2013

Mädchen mit Ballon


Hallo ihr Lieben, 

wie sicher schon einige wissen, bin ich seit diesem Monat Gastdesignerin bei Copic Marker Deutschland und heute bin ich an der Reihe euch zu zeigen, was ich so mit Copics anstelle.
Ich liebe es, Karten zu gestalten und die meist niedlichen Motive, hier von Magnolia, mit Copics zu kolorieren. Ich habe schon verschiedene Produkte ausprobiert und bin bei den Copics hängen geblieben. Ich mag die brillanten Farben und die Verarbeitungsweise der Stifte. Wenn mich also jemand fragt: "Mit was kolorierst du am liebsten." , dann ist meine Antwort sehr einfach: COPICS!

Welche Farben ich verwende, hängt meistens von meiner Papierauswahl ab. Hier habe ich mich für Papier von Authentique aus der "Renew" Collection entschieden. Dann nehme ich mir mein kleines Copic Büchlein und suche mir die passenden Stifte heraus. In dem Fall nun ein schönes warmes Gelb und einen Blau/Grünton. Das sollen die dominanten Farben sein. Die anderen Farben halten sich eher zurück, passen aber auch zum Papier.


 Meine verwendeten Farben:
 

Haut: E13 - E11 - E00 - E000 - E0000 
Wangen: R21 - R00
Kleid: YR23 -Y17 - Y15 - Y13 - Y11
Ballon: BG15 - BG13 - BG10
Schuhe:100 - W7 - W5
Haare: E44 - E43 - E41
Boden und Schatten: C5 - C3 - C1 - CB



In das Kleidchen habe ich mit dem Colorless Blender kleine Pünktchen gesetzt. Dadurch sieht es nicht so langweilig und einheitlich aus.


Ab und an verstärke ich auch gerne nochmal die Schatten mit W5 - W3 und der hellsten Farbe aus dem Bereich. Z.B. unter dem Kleid an den Beinen erst ganz vorsichtig und sehr dünn mit W5 entlang, das ganze mit W3 verblenden und nochmal mit E0000 verblenden. Ich mag es, wenn es so einen leichten 3D Effekt bekommt.
Nun hoffe ich, ich konnte euch ein wenig in meine Welt der Copics mitnehmen und habe euch Lust darauf gemacht, es selber mal mit Copics zu versuchen, falls ihr nicht auch schon diesen tollen Stiften verfallen seid!

Liebe Grüße eure Cinni

1 Kommentar:

  1. Deine Coloration ist der wahnsinn, einfacvh perfekt und es hamroniert auch wundervoll mit der tollen kartengestaltung, einfach ein ganz bezauberndes Werk =)

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen







Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.