3. Oktober 2013

Fazit und Beute von der Messe

Tja, wo fange ich da an... Es war voll - sehr sehr voll! Man konnte oft kaum treten und dann waren da auch noch viele mit Koffern (ja ich meine wirklich große Koffer, mit denen man locker Klamotten für 2 Wochen Urlaub unterbringt), Trollies und mega ausladenden Rucksäcken unterwegs! Leider haben diese oft vergessen, dass sie diese Dinge mit sich führen und achteten nicht auf die Leute die hinter ihnen waren. Ich konnte zum Glück immer ausweichen, sonst hätte ich mehrfach so einen Rucksack ins Gesicht bekommen, oder wäre über Kinderwagen und diese Koffer gefallen. 

Ich habe mich auch oft gefragt, was in machen Köpfen vor sich geht... Da gibt es welche, die sich überall dazwischen drängeln, ohne Rücksicht auf Verluste. Am besten wären dann so Schuhe mit Stahlkappen oder ein Nierenschutz. Ich bin auch so jemand der dann was sagt. Doch diese Leute kümmert das auch nicht wirklich. 

Ich weiß nun aber, das ich nieeeeeeeeee wieder an einem Feiertag auf so eine Messe gehe! Da rege ich mich einfach zu sehr über diese Leute auf.

Dann noch so ein Thema: Man sollte Preise vergleichen! Es gibt Dinge die billiger sind als sonst oder den gleichen Preis haben, wie auch sonst und dann gibt es Dinge die viel teurer sind. Und nur weil man auf so einer Messe ist, muss man sein Geld doch net aus dem Fenster werfen. Da schüttel ich nur noch mit dem Kopf über den Rausch in den da Viele fallen. Beispiel: Die Idee verkauft Wolle 1 Euro teurer als im Geschäft.

Ein bissl Geld habe ich auch ausgegeben und viele Schnäppchen gemacht. Ich bin nun nicht raus, wie ein Packesel, aber ich bin glücklich über meine kleine, feine Beute.

Der erste Streich: Einiges an Papier, ein paar Stempelchen und Dekokram. Der große Block hat z.B. nur 6,95 Euro gekostet. ;-) ich habe den sonst für 15 Euro gesehen.





Streich 2 : Auf dem sind auch Dinge, die mir meine Schwester mitgebracht hat - Glöckchen und die Schneekristalle bestellt in einem Onlineshop für Dekoartikel und Korbwaren. Die Stanzschablonen und der Rest sind von der Messe.




Fazit: Es war schon mal schön, die Dinge wirklich sehen zu können, aber die Masse an Menschen und vor allem die Rücksichtlosigkeit Vieler davon, lassen mich überlegen, ob ich mir das wieder antun werde.

Liebe Grüße eure Cinni


Kommentare:

  1. Ja in Leipzig war ich auch schon mal. Aber die Koffertanten gibt es überall. Ich denke aber auch das es durch den Feiertag schon recht voll war. Aber ein paar schöne Sachen hast Du ja trotzdem gefunden.

    AntwortenLöschen
  2. Ich musste total schmunzeln über deinen Bericht :D
    Glaube auch, dass es die überall gibt aber so im Vergleich wie es sich anhört mus das Stempelmekksa harmlos gewesen sein :D
    Dennoch eine schöne Beute, viel Spaß damit!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Danke! Ja es war echt übel, ich war nicht sehr lange da, weil ich sonst bei der nächsten "Kofferfalle" ausgerastet wäre.

    AntwortenLöschen
  4. Sowas nervt mich auch immer tierisch. Da ist es auf einer Messe eh schon voll und dann haben viele auch noch Gepäck für ne Urlaubsreise dabei. Versteh ich nicht. Die paar (mehr) Sachen konnte ich bisher immer noch in Taschen wegschleppen und brauchte die mitshoppenden Menschen nicht mehr als nötig belästigen..
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen







Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.