20. Dezember 2013

20. Dezember

Heute schon geküsst worden?

Naja ok, ist bissl früh, aber wer es forcieren möchte einen Kuss zu bekommen, der sollte sich vielleicht diese Anleitung ansehen ;-)


Ich stand schon oft vor einem echten Handbund Misteln, aber habe sie net mitgenommen, weil ich einfach net weiß, ob sie giftig für meine Fellnasen sind. Aber mit diesem einfachen Tutoral werde ich nun auch täglich geküsst ;-) Das gute ist außerdem, es ist wiederverwendbar.

Man kann es in die Tasche stecken und wenn man jemanden sieht, von dem man gerne geküst werden möchte, holt man es einfach raus und hält es in die Luft. Stellt euch mal vor, dass würde man an der Bushaltestelle machen *kicher* Da kommt mir eine Idee...es gibt doch dieses Guerilla-Stricken, wo Menschen Bäume und Leternen "einkleiden". Wie wäre es, wenn man in der Stadt diese Mistelzweige verteilt? Wäre sicher witzig.


Liebe Grüße eure Cinni

1 Kommentar:

  1. Na du kommst auf Ideen^^
    Ich stand noch nie unter einem Mistelzweig, egal ob genäht oder echt^^

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen







Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.