26. Februar 2014

Clean and Simple für CMD





Ich dachte, dies wird mein letzter Beitrag als Gastdesigner werden. Doch wie ihr sicher schon gelesen habt, wurde meine Gastdesigner-Zeit um 6 Monate verlängert. Was hab ich mich gefreut, als die Mail kam! Gut, dass ihr nicht gesehen habt, wie ich hier auf und ab gehüpft bin. ;-)

Für diesen Post habe ich mir einen Digistamp von Saturated Canary ausgesucht.
Ich liebe ihre Mädels und Jungs, da sie viele Details haben. Man kann sich richtig austoben.


Die Karte selber habe ich schlicht gehalten, ich wollte gerne das Hauptmerkmal auf der Coloration halten. 
Darum besteht die Dekoration nur aus einem Band, zwei Halbperlen und zwei Charms. 
Die Charms kann man abnehmen, wenn die Karte irgendwann mal entsorgt werden sollte.  Das Leben einer Karte ist beschränkt ;-)


Den Hintergrund habe ich mit der "Pünktchen-Technik" angedeutet. Verwendet habe ich dafür die Farben B45 - B41- B000 und den Colorless Blender. Mit dem CB bin ich noch einmal über die Pünktchen drüber, damit sie etwas verlaufen und nicht mehr ganz so hart konturiert sind.


Ich persönlich mag es, wenn sich Farben wiederholen. 
So habe ich z.B. die Haare und den Ast mit den gleichen Farben koloriert, das ergibt für mich ein stimmigeres Gesamtbild. 

Beim Vogelnest und den Augen habe ich nicht nur die gleichen Erdtöne verwendet, sondern zusätzlich noch mit YG95 gearbeitet. So wiederholt sich auch dort diese Farbe.


Verwendete Copics:
Haut: E13 - E11 - E00 - E000 - E0000
R11 für die Wangen und Lippen
Haare, Ast: E59 - E57 - E33 - E21
Vogel, Eier: 100 - W5 - W3 - W2 - 0
Blätter: YG97 - YG95 - YG03
Kleid: E29 - E08 - YR04 - YR31
Hintergrund: B45 - B41 - B000 - 0



Liebe und etwas traurige Grüße  (das stimmt net mehr ;-) )von eurer Cinni

Kommentare:

  1. Wunderschön deine Karte, Glückwunsch zur Verlängerung =)

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. wow, tolle karte!
    ich mag die kräftigen farben und das klimbim!!!
    liebe grüße katrin

    AntwortenLöschen







Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.