19. Februar 2014

Fimo-Ideen-Buch

Da hat Frau 100 Lesezeichen im Browser und findet doch nix wieder. ;-) Da musste Abhilfe her. also habe ich mir ein Büchlein gemacht.

Aus 1 mm starker Graupappe, einiges an Kleber und Papier  habe ich den Körper geschaffen. Für die Innenseiten habe ich mir im Office eine Seite erstellt. Links Platz fürs Bildchen und rechts, wenn ich noch etwas dazu schreiben mag.

Der Verschluss kam erst ganz zu Schuss, war nicht eingeplant. Daher sitzt der eine Magnet nun über dem Papier. Mich stört das nicht weiter, aber wäre natürlich hübscher, wenn man ihn nicht sehen würde.



 Da sieht man die Bindung ein wenig.


 Blick ins Buch. Da sieht man auch die Ringbindung. Es wäre mir lieber gewesen, man würde sie von Außen gar nicht sehen, aber da weiß ich nicht, wie das geht.



Den Riegel habe ich ganz simpel mit einem großen Eyelet festgemacht. Da hatte ich letztes Jahr ganz tolle im Adventskalender! Unter dem Buchbindeleinen versteckt sich auch 1mm starke Graupappe. die lässt sich gut biegen, ist aber fest genug um nicht zu brechen oder zu reißen.


 Die Buchstaben habe ich nur farblich angepasst und ein bissl "Bling" musste auch sein ;-)



Liebe Grüße eure Cinni

Kommentare:

  1. Richtig toll geworden dein Buch. Ich habe mir heute einen ganz schnöden einfachen Ringordner gekauft und schaue jetzt etwas neidisch drein. :D
    Ganz große Klasse.
    Liebe Grüße Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Abend!
    Was für eine tolle Idee, ich finde gerade die Bindung die innen und außen zu sehen ist ganz großartig! Wie hast du das gemacht? GLG Elisabeth

    AntwortenLöschen







Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.