19. Juni 2014

Bei NSS tut sich was - nicht nur eine neue Challenge!

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe es geht euch allen gut! Ich finde es könnte bissl wärmer sein. Aber was solls, ändern kann ich das ja leider nicht.;-)

Aber ich kann etwas ändern. Nämlich das hier ein paar Tage nix geschrieben wurde ;-) Heute startet ja wieder eine Challenge bei NSS und da gibt es einiges neues. Nicht nur die Aufgabe ist neu, sondern wir haben auch neue Team-Mitglieder, neue Regeln (!) und vor allem Sponsoren! Das bedeutet, ihr könnt etwas gewinnen. Diesmal ist ein 10 Euro Gutschein vom Stempellädle. Also ran an die Stempel und losgelegt.

Natürlich habe ich auch etwas zum aktuellen Thema gemacht, auch wenn ich leider nicht gewinnen kann ;-) Thema für die nächsten 2 Wochen ist "CAS". Das ist doch zu schaffen, oder?





Ich gebe zu: gestempelt ist da diesmal nur der kleine Text, aber es muss ja auch net mehr sein. ;-) Den Hintergrund habe ich mit einer Maske von Dutsch Doobadoo und 2 verschiedenen Distress Ink gewischt. Und dann ist mir meine Sternen- und Paillettenkiste umgefallen - Scherz! Sind schon ein paar mehr Dekoteile auf die Karte gekommen, als geplant, aber ab und an geht es einfach mit mir durch ;-)

Liebe Grüße eure Cinni

Kommentare:

  1. Deine Karte ist ein Traum,sieht richtig super aus,total schön!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte ist der Hammer. Erinnert mich ein bisschen an Sterntaler. Wirklich Klasse.
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte ist einfach nur der Hammer! Die Farben - hach- als wenn ich sie mir gewünscht hätte! ;)
    LG
    Anni

    AntwortenLöschen
  4. Deine Inspiration gefällt mir supergut, schon die Farben sind ein Täumchen!
    Sei gegrüßt von der Eva, auf deren Karte nur die Schmettis gestempelt sind! ;-)

    AntwortenLöschen
  5. deine Sternchenkarte ist einfach genial... super schön

    AntwortenLöschen







Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.