5. November 2014

Nicht Ho Ho Ho sondern Hu Hu Hu ;-)

Seid ihr schon genervt von meinen Eulen? Oder interessiert euch das noch?

Ich habe nämlich noch einmal Zwei gemacht. Diesmal aber zu einem bestimmten Thema- Weihnachten. Danach habe ich auch die Farben für den Körper und das Gefieder ausgesucht und ihnen noch eine Zipfelmütze verpasst.

Einer der Eulen soll an meine Tasche kommen und hat deswegen dieses Geraffel zusätzlich bekommen ;-) Die andere ist "nur" ein Anhänger für meine Kette. Da reicht das so, ohne Geraffel aus.

Außerdem habe ich sie diesmal lackiert, ich wollte einfach probieren, wie sich der Lack bei den ganzen Feinheiten verhält und ich muss sagen: Er ist toll. Es ist kein Fimo Lack, sondern der Lack von Sculpey. Er hat einen viel schöneren Glanz, trocknet komplett klar (selbst an Stellen, wo sich der Lack gesammelt hat) und ist nach 115 Minuten so trocken, das man ihn ohne irgendwelche Blessuren anfassen kann.





Durch den Lack kommt der Schimmer vom Gold erst so richtig schön raus. Ich bin selber total hin und weg von den Beiden ;-)


Liebe Grüße eure Cinni

Kommentare:

  1. Och, die sind wieder allerliebst! Vor allem die weihnachtliche Gestaltung gefällt mir. Deine Eulen sind toll!!!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja wieder toll geworden. Ich liebe deine Eulen!!!!!
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hu Hu Hu ich bekomme gerade Schnappatmung *lach*
    Die beiden sehen so toll aus mit Mützchen :)) Und auch der Lack steht beiden sehr gut. Wenn ich es jetzt nicht besser wüsste, ich hätte nie gedacht dass das Fimo ist. Ganz großes Kompliment!! Glg Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ach, sind die süüüüüß!!! Ich mag sie sehr!!! Du bist eine Fimo-Künstlerin!!!
    Liebe Grüße, Flo

    AntwortenLöschen







Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.