30. Juni 2014

Goodbye "Starter"

Ich bin nun mit den "Starter"-Lektionen in meinem PS- Kurs durch und warte auf den Zugang zur "Großen" Gruppe.

Ich möchte euch noch 3 Bilder zeigen. Lektion 58 war ein Heißluftballon. Ich habe noch ein paar Details hinzugefügt, die es so in der Anleitung net gab, für mich aber dazugehörten ;-)


Das Bild habe ich gleich hergenommen um die 59 Lektion zu machen.Das war schon bissl fummelig. Aber ich habe es mir auch bissl schwerer gemacht. Eigentlich bestand das Puzzel nur aus 4 Teilen. Doch das macht ja keinen Spaß ;-)


Und zu guter Letzt die Abschlussaufgabe. Die nannte sich "Geduldsprobe" Doch um ehrlich zu sein, so schwer fand ich die nicht und Geduld musste ich auch net wirklich aufbringen. Im Gegenteil! Mir hat das voll Spaß gemacht, dass Auto zu erstellen.


Jetzt bin ich sehr gespannt, was für Lektionen mich erwarten. Ich zeige euch hier dann wieder ein paar Ergebnisse.

Liebe Grüße eure Cinni

29. Juni 2014

Stufen Karte

Nennt man die so? Ich habe es schon wieder vergessen. Auf alle Fälle mag ich diese Art Karten sehr!

Bei Tildas Town geht es diesmal in der Challenge um das Thema "The great outdoors" Da wollte ich gleich mal mitmachen, denn ich habe so tolle Stempel, die ich viel zu selten nutze und die toll zum Thema passen.




Außerdem mag ich noch hier mitmachen:
Allsorts challenge
Ribbongirls
The Corrosive Challenges

Liebe Grüße eure Cinni

27. Juni 2014

Drachen Digistamp

Natürlich versuche ich Wünsche zu erfüllen. Gestern kam so ein Wunsch und ich habe versucht ihn zu erfüllen. Hier ist nun das Ergebnis.
Wie auch bei dem anderen Digi, würde ich mich freuen, wenn ihr mich verlinkt, wenn ihr ihn benutzt. Vielleicht auch einen Link für mich zu eurem Werk. Bin doch schon neugierig was ihr schönes damit macht.

Ich wünsche euch viel Spaß damit!

Liebe Grüße eure Cinni

26. Juni 2014

Racoon-Digistamp

Hallo ihr Süßen,

ich habe da was für euch. Vielleicht mag es ja jemand. Würde mich freuen, wenn ihr mir schreibt, ob ich mehr von solchen Digis machen und hoch laden soll. Damit ich sehe, ob Interesse besteht.



Ihr könnt den Digi für alles verwenden was ihr wollt. Wäre natürlich nett, wenn ihr mich dann verlinken würdet, ist aber kein Muss!

Liebe Grüße eure Cinni

25. Juni 2014

Unser "neuer" Nachbar

Ja ja die Inspirationen laufen schon früh morgens bei uns im Garten herum ;-)

Ich musste es einfach versuchen... :gg:




Liebe Grüße eure Cinni

Ohne Umhang und Degen dafür mit Maske

Was soll euch die Überschrift sagen? Ihr werdet es gleich sehen. ;-) Doch zuvor die Geschichte:

Mein Mann fährt Sommer wie Winter mit dem Rad auf Arbeit, das steht im Fahrradkeller, der über den Garten/Hof erreichbar ist. Auf dem Weg nimmt er gleich den Müll mit *brav!*

Heute morgen rumpelte es in der Biotonne und der Deckel war auch auf. Das hat ihn zum Glück vorgewarnt, denn dann kam dieser Geselle aus der Tonne gesprungen:


Der Balken auf dem er steht, ist ein Überrest von der Überdachung der Terrasse. Sicher gut 2,20 Meter über dem Boden. Von meinem Mann allerdings nur gut 1 Meter weg. Nicht von der Höhe, mein Mann ist net nur 1,20 ;-), sondern Entfernung allgemein.

Ich finde die ja voll süß, dennoch hätte ich mich zu Tode erschrocken und sicher nicht daran gedacht, ein Foto zu machen!

Wir hatten uns schon immer gefragt, welcher von den Nachbarn es net schafft, seinen Biomüll IN die Tonne zu werfen und den Deckel zu schließen. Jetzt haben wir die Antwort: Es ist Herr Waschbär von schräg unter uns (wir wohnen Parterre)

Muss man eigentlich jemanden wegen dem Waschbären informieren? Und wo kommt der eigentlich her und wo geht er hin? Wo "wohnt" er genau?


Liebe Grüße eure Cinni

24. Juni 2014

Notizheft in shape ;-)

Notizheftchen nach der Anleitung, nur das ich diesmal die Blätter mit Stanzschablonen ausgestanzt habe. Und noch eine mini Änderung. Ich fand es einfacher den Umschlag aus Einzelteilen zu machen. Also Vorderseite, Rückseite und der Heftrücken.

Leider habe ich nicht richtig aufgepasst und es ist ein kleiner Versatz entstanden (Bild2) Um das bissl zu kaschieren habe ich jede (!!!) Seite mit Distress Ink gewischt. Nach der Hälfte ca. hat man keine Lust mehr, aber einmal angefangen, muss man es auch zu Ende bringen.

Ach und in unregelmäßigen Abständen habe ich noch ein Blümchen gestempelt. Mal in Rot mal in Braun.

Wer es auch probieren will: Gut schauen beim zusammen kleben von Innenteil und Umschlag!






Liebe Grüße eure Cinni

Anleitung - Notizheftrohling aus einzelnen Blättern

Da meine Rohlinge aufgebraucht waren wollte ich mir selber welche machen. Also habe ich getestet und der Test lief gut, also habe ich noch eines gemacht und dabei gleich Bilder. Vielleicht mag ja jemand auch mal welche machen. ;-)

Wir fangen an Papier für das Innenleben zu zuschneiden. Die Maße sind euch überlassen, ich habe für das Heft jetzt 9 cm x 13 cm gewählt. Den Stapel habe ich auf Stoß gebracht. D.h.  auf einer Seite müssen alle (!) Zettel auf gleicher Höhe sein, damit der Kleber auch greift und am Ende keine Blätter heraus fallen.

Das ganze muss nun fixiert werden. Ich benutzte Klammern, denn ich habe keine Schraubzwingen da. Was auch geht sind diese Metalldinger, wo mir der Name gerade net einfällt ;-). Außerdem habe ich noch dicke Pappe mit eingeklemmt. Das sah dann so aus:


Was man auch sehen kann ist, das ich die Pappe etwas versetzt zum Rand angebracht habe. Damit verhindert man das sie mit festklebt. Denn das will man ja net.

Nun kommt der klebrige Teil. Etwas Kleber auf den Rand auftragen. Es muss wirklich nicht viel sein, aber auf ganzer Länge -siehe Foto Also dünne Kleberwurst von Anfang bis Ende.


Dieser wird nun mit dem Finger verstrichen. Ruhig mit etwas Druck, wir wollen ja sichergehen das jedes Blatt Kleber abbekommt. Die Klebefläche pro Blatt ist ja ziemlich gering.

Kleber gut trocknen lassen und den Schritt 2 bis 3 mal wiederholen.

In der Zeit kann man sich schon mal Tonkarton, Pappe oder Cardstock zuschneiden und die Falze für den Rücken machen. Dazu sollte man natürlich wissen wie breit das Heft wird. Also Papierstapel ausmessen und 1 mm bis 2mm dazurechnen.

Nun ein letztes Mal Kleber auf den Zettelstapel geben und den Stapel auf den Tonkarton-Heftrücken
drücken. ;-)

Zur Sicherheit habe ich noch einmal Kleber zwischen Tonkarton und erster Innenseite und Tonkarton und letzter Zettelseite aufgetragen. Bild zeigt was ich meine:


 Das muss nun net die ganze Zeit festgehalten werden. Einfach rechts und links was hinstellen und alleine trocknen lassen.


Wartezeit nutzen um mit Fellnasen zu schmusen, auf Klo zu gehen oder doch bissl Höhle zu putzen. ;-)

Wenn es getrocknet ist- freuen:

Liebe Grüße eure Cinni

22. Juni 2014

Kein Sonntagskärtchen ;-)

Dafür ein Sonntags-Notizheftchen. Auch net schlecht, oder?

Eigentlich hatte ich heute am Tag gar net so die Lust zum basteln, doch dann kam sie auf einmal kurzfristig doch an- die Muse und küsste mich mitten auf die Stirn. Also losgelegt und einen Digi von Little Miss Muffet koloriert, denn ich möchte wieder an der aktuellen Challenge teilnehmen. Das Thema könnte nicht einfacher sein ;-)

Da "alles möglich" ist, dürfte ich das Thema auch nicht verfehlt haben *kicher*

Leider habe ich noch keinen "Notiz oder notiert" Stempel, aber das will ich kommenden Monat ändern, hab mir schon ein Set ausgesucht.



Hinten ist es recht unspektakulär, aber was solls.

Außerdem möchte ich noch bei The Corrosive Challenge Blog teilnehmen. Da soll man das liebste Koloriermedium benutzen. Na was ist das bei mir? Na na na? Na klar - COPIC's!!!! ;-)


Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche eure Cinni

21. Juni 2014

Kaufrausch bei Tedi

Hallo ihr Süßen,

wir waren heute bei Tedi, wegen einer Sache, die ich kaufen wollte. Doch dabei blieb es nicht. Es sind noch ein paar Dinge mehr mit in den Korb gehüpft.;-)





Aber es lag dann nicht nur Bastelkram im Korb sondern auch ein paar ganz nützliche Dinge, wie z.B. das Salatbesteck und der Türhaken in Eulenform ♥♥♥.
Besonders gut gefallen mir auch die Fenstersticker. Für nur 1 Euro so hübsche zu bekommen, grenzt schon an ein Wunder ;-)

Die Stempelchen haben mich eigentlich zu Tedi gelockt. Für 2 Euro ein wirkliches Schnäppchen. Ich werde sie mir allerdings auf EZ-Mount montieren. Da sie viel zu viel Rand um die Buchstaben haben und diese teilweise auch nicht mittig sitzen.



Abdrücke werden aber ganz ordentlich. Was meint ihr?

Meine weißen Halbperlen kaufe ich schon länger bei Tedi, die kommen also jedes Mal mit. Sind diese Knöpfe und die Perlengirlanden (lagen bei der Hochzeitsdeko) net toll?


Ich geh dann mal meine Schätze verstauen ;-)

Liebe Grüße eure Cinni

19. Juni 2014

Bei NSS tut sich was - nicht nur eine neue Challenge!

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe es geht euch allen gut! Ich finde es könnte bissl wärmer sein. Aber was solls, ändern kann ich das ja leider nicht.;-)

Aber ich kann etwas ändern. Nämlich das hier ein paar Tage nix geschrieben wurde ;-) Heute startet ja wieder eine Challenge bei NSS und da gibt es einiges neues. Nicht nur die Aufgabe ist neu, sondern wir haben auch neue Team-Mitglieder, neue Regeln (!) und vor allem Sponsoren! Das bedeutet, ihr könnt etwas gewinnen. Diesmal ist ein 10 Euro Gutschein vom Stempellädle. Also ran an die Stempel und losgelegt.

Natürlich habe ich auch etwas zum aktuellen Thema gemacht, auch wenn ich leider nicht gewinnen kann ;-) Thema für die nächsten 2 Wochen ist "CAS". Das ist doch zu schaffen, oder?





Ich gebe zu: gestempelt ist da diesmal nur der kleine Text, aber es muss ja auch net mehr sein. ;-) Den Hintergrund habe ich mit einer Maske von Dutsch Doobadoo und 2 verschiedenen Distress Ink gewischt. Und dann ist mir meine Sternen- und Paillettenkiste umgefallen - Scherz! Sind schon ein paar mehr Dekoteile auf die Karte gekommen, als geplant, aber ab und an geht es einfach mit mir durch ;-)

Liebe Grüße eure Cinni

15. Juni 2014

Neuigkeiten Tequila

Ich kann euch erzählen, dass es ihr super geht! Am Freitag waren wir wieder beim Doc und es wurde die "Schutznaht" geöffnet, die verhindern sollte, das sie sich zu viel bewegt. Die eigentliche Naht hat da schon gut ausgesehen. Heute sieht sie noch besser aus. Ist trocken und keinerlei Anzeichen einer Entzündung.

Sie springt auch schon wieder auf Schränke, frisst und schmust mit uns.

Es ist wie ein Wunder, vor zwei Wochen sah alles noch so schlecht aus und nun geht es ihr von Tag zu Tag besser!
Zum Glück haben wir nicht gleich das endgültige gemacht, sondern alles untersuchen lassen. Auch wenn Tequila schon 16- fast 17 Jahre alt ist, wollte ich nicht einfach so aufgeben. Wie sich zeigt, die richtige Entscheidung!




Liebe Grüße von einer glücklichen Cinni

12. Juni 2014

Tequila

Unsere kleine Maus wurde gestern operiert. Der Tumor am Bauch, wurde entfernt.

Jetzt ist sie ein wenig sauer auf mich/uns. Ich kann sie ja verstehen, doch es ist net schön. Ich hoffe das Schmerzmittel hilft ihr ein wenig! Kann es gar net gut sehen, wenn sie so leidet!
Morgen schaut der Doc nochmal auf die Wunde und wenn da alles OK ist, werden nächste Woche die Fäden gezogen. Zum Glück geht sie nicht an den Verband!

Sie bewegt sich sehr vorsichtig, aber sie tut es. Sie frisst auch wieder, wenn auch nur Leckerli ;-) Aber es ist wichtig das sie frisst. Besonders wegen dem Medi, welches sie bekommt.

Ich hoffe es wird nun schnell besser und sie ist bald wieder die "Alte"


Schaut bissl betröppelt aus, die kleine Maus.


Liebe Grüße eure Cinni

10. Juni 2014

Kleiner Drache

Zur Zeit sind Pfingsferien in meinem Photoshop-Kurs. So habe ich halt was Außerhalb der Lektionen gemacht.

Ich wollte schon sehr lange einen kleinen Drachen machen, doch ich wusste nie wie. Irgendwie fehlte mir der Anfang. Doch dann ging es auf einmal. ;-)



Ich hoffe er gefällt euch!

Liebe Grüße eure Cinni

8. Juni 2014

Weltbester Nudelsalat

Den gab es heute bei uns. Rezept ist vom kochenden Chef ;-) Mittlerweile mache ich den aber "frei Schnauze"



Wir haben uns noch Hühnchen dazu gebraten. Und morgen gibt es auch welchen zum grillen bei den Schwiegereltern.

Liebe Grüße eure Cinni

Immer wieder Sonntags

sitze ich gerne an meinem Tisch und bastel ein wenig.

Diesmal mit einem Digi-Stamp von "Little Miss Muffet" Ich hatte euch ja schon von dem Gewinn erzählt und das ist einer der Digis, den ich mir ausgesucht habe. ;-)

Ich nutze gleich die Gelegenheit und reiche ihn auf dem Challengeblog von Little Miss Muffet ein ;-) Das Thema ist

Funky Hair
   Ich habe das erste mal bunte Haare koloriert. Ich fand das ja schon bissl schwierig, bin aber mit dem Ergebnis recht zufrieden. Was meint ihr?



Ebenso reiche ich die Karte bei folgenden Challenges ein: 
One Stitch At A Time - Use A Digi  
Card and Scrap - Clean and Simple
Inkspirational Challenges  - Clean and Simple

Koloriert habe ich mit meinen geliebten Copics und den Hintergrund habe ich mit Hilfe einer Dutch Doobadoo Maske gemacht.



Liebe Grüße eure Cinni



Holz kolorieren





Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch zeigen, wie ich helles Holz koloriere. Ich möchte versuchen, das Holz eines Apfelbaums zu imitieren.

Ich fange damit an, dass ich den Stempel von Magnolia mit dem Memento Stempelkissen "Rich Cocoa" einfärbe, das ist ein schöner warmer Braunton. Schwarz wäre mir persönlich zu hart und würde nicht so schön zur hellen Koloration passen. Das Papier, welches ich verwende, ist das "Perfect Colouring Paper" von transotype, eine Marke der Holtz Office Support GmbH.



Ich fange mittlerweile weder mit der hellsten noch mit der dunkelsten Farbe an zu kolorieren, sondern nehme lieber die zweit-hellste ;-). So kann man leichter kleine Fehler korrigieren, was schwieriger wäre, würde ich mit der dunkelsten anfangen.

In diesem Fall ist es E31, mit der ich nicht nur die dunkelsten Stellen "markiere", sondern auch die Holzmaserung nachzeichne.


Mit E33 wiederhole ich den Schritt.



Weiter geht es mit E57. Auch hier zeichne ich die Maserung und die dunkelsten Flächen/Schatten, aber ich passe auf, die Spitze nur leicht auf das Papier zu drücken. So entstehen feinere Striche, die sich einfacher verblenden lassen. Wenn es zu hell wird, kann man lieber noch einmal über die Stelle gehen. Eine zu dunkle Stelle wieder aufzuhellen ist möglich, aber man muss dann sehr oft darüber gehen, und das könnte das Papier aufrauen.



Jetzt haben wir es schon fast geschafft. Es fehlt nur noch die YR20. Das ist die hellste Farbe in diesem Fall, und mit der verblende ich die anderen drei. Das mache ich, ähnlich wie bei Haaren, vom Rand des Stempelabdruckes hin zu Mitte mit einem lockeren Handgelenk. Ich weiß gar nicht, ob es dafür ein Wort gibt. Bei Harry Potter hat Hermine mal gesagt: "Wutschen und Schnipsen". Das ist, was mir als erstes einfällt, wenn ich nach einem Wort suche, was dies beschreiben könnte ;-)

Ich verteile so die Farbe nicht über die gesamte Fläche, und so bleiben einige kleine Stellen weiß. Das ist von mir auch so gewünscht.



Wem das so gefällt, kann hier nun die Koloration beenden. Ich mag es aber, die Schatten noch einmal zu betonen. Das sieht für mich ein bisschen plastischer aus als ohne.

Dazu suche ich mir zwei Grautöne aus, einen recht dunklen und einen sehr hellen. Den brauch ich zum Verblenden, damit das ganze nicht zu hart wird. Am Ende kann man dann entscheiden, ob man nochmal mit dem Blender drüber geht, um die Übergänge noch ein wenig mehr weich zu zeichnen.

Für die Anleitung habe ich gleich alle Schatten gezeichnet, damit ich euch nicht mit noch mehr Fotos "bewerfe". Es ist aber besser, es Schritt für Schritt zu tun. Je trockener die Farbe ist, um so schwerer wird die Verblendung!

Mit W7 zeichne ich also hauchdünn (Spitze küsst Papier ;-) ) die Schatten nach ...


... und verblende sie mit C3.



Das gleiche wiederhole ich beim Hocker. Da mir das ganze noch ein wenig zu hart erscheint, gehe ich auch noch einmal mit dem Blender über die ganzen Schatten.



So das war es auch "schon". Wer wirklich bis hier durchgehalten hat, verdient ein Bienchen. Das es eine so lange Anleitung wird, hätte ich nicht gedacht. Hoffentlich habe ich euch nicht gelangweilt.

Zusammenfassung der verwendeten Copics für das Tutorial:
E57- E33 - E31 - YR20
W7 - C3 - Colorless Blender


Das fertige Kärtchen sah im übrigen am Ende dann so aus:


Verwendete Copics für die restliche Koloration:
Haut: E13 - E11- E00 - E000 - E0000
Wangen: R24 - R21
Teddy: E57 - E33 - E31 - YR20 und W7 - W5 - W2
Kleid: B97 - B95 - B93 - B00
Socken: R24 - R21 - R00 und W7 - W5 - W2
Schatten: W7 - W2


Wer noch Fragen hat, soll sich bitte nicht scheuen, diese zu stellen. Ich beantworte sie sehr gerne.

Liebe Grüße eure Cinni






Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.