27. November 2014

Gut bemützt ;-)

Gestern hatte ich spontane Lust mir eine Mütze zu häkeln. Die letzte hat mir mein Schwiegerpaps abgenommen ;-) Diesmal ist sie aber femininer geworden, also werde ich sie wohl behalten können ;-)

Ohne Anleitung, einfach drauf los und nach recht kurzer Zeit war sie fertig. Auf dem Foto schaut das Bündchen recht klein/eng aus, aber sie passt. Dehnt sich ja gut und ich wollte das sie wirklich sitzt und net von selber immer wieder wegrutscht.

Ich möchte mir nun noch gerne dünnere Wolle kaufen und nochmal eine machen, denn diese ist recht warm, trotz der guten Belüftung ;-)

Es ist preiswerte Wolle gewesen für 8er bis 9er Nadelstärke.




Mir gefällt sie!


Liebe Grüße eure Cinni

21. November 2014

Bissl Weihnachtsdeko

Ich mache ja jedes Jahr mindestens eine Kleinigkeit neu/anders. Dieses Jahr habe ich eine Tortenplatte für Dekozwecke missbraucht.


 Gar net schwer, da eine Tischdeko mit zu machen. Einfach eine große Kerze in die Mitte Stellen und mit verschiedenen Kugeln und Perleketten den Rest ausfüllen. Auch die Äpfel von Desty (aus dem Schnugiforum) sind mit in der Schale.


Ich habe noch selbstgemachte Teilchen aus Ton mit in die Schale gelegt. Die habe ich zusammen mit meiner Schwester gemacht. Das ist schon vor einem Jahr gewesen aber dieses Jahr kommen sie zum ersten mal zum Einsatz. Ich habe noch ein paar und werde die wohl an die Fenster hängen.

Eine weitere Neuheit sind so LED-Teelichtsterne von Ikea. Diese kann man toll pimpen. Man kann nämlich den vorderen Teil abziehen und den hinteren Teil dann personalisieren. Ich habe einfach Designpapier zugeschnitten, Löcher rein gestanzt (für die Lampe und für die Dinger wo dann das Vorderteil drauf steckt) Man muss es nicht einmal festkleben. Das hält durch diese Steckteile super. So kann man das Papier immer wechseln, wenn einem nach was anderem ist.



Ich habe die Sterne nur für das Foto dort hin gehangen. Ich weiß noch net wo genau ich die Sterne hin haben möchte ;-)

 Liebe Grüße eure Cinni

20. November 2014

NSS Challenge Kalender

Hallo und einen Guten Morgen!

Habt ihr gut geschlafen? Ich hoffe ihr hattet süße Träume!

Habt ihr auch schon bemerkt das dass Jahr fast vorbei ist? Und habt ihr schon daran gedacht, dass ich vielleicht einen Kalender für das kommende Jahr braucht? Nein? Dann ist es genau jetzt Zeit daran zu denken. ;-) Denn dann könnt ihr euer Werk bei der neuen Challenge von NSS verlinken und vielleicht den Gewinn bekommen.

Ich habe mir wieder einen Tischkalender gemacht. Dazu habe ich einen ganz billigen verwendet, denn ich mir noch etwas hübsch gemacht habe.




Dieser liegt auf meinem Tisch unter meinem TFT, der an der Wand hängt. Wenn ich am basteln bin, stelle ich meine Tastatur darauf ab. Was auch mit der Grund ist, warum ich diese Art Kalender bevorzuge. Schmal und flach und dennoch genug Platz um wichtige Termine, To-Do-Listen und Geburtstage aufzuschreiben.



Ich bin ein Mensch der gerne Listen führt, die man abhaken kann ;-) Das Gefühl wieder etwas abzustreichen, was geschafft ist, gibt mir ein gutes Gefühl.

Liebe Grüße eure Cinni

17. November 2014

Klebebänder

Heute Morgen war mein Schatz schon einkaufen und hat mir nicht nur einen schöne Dekobaum besorgt, sondern auch 2 Sets weihnachtlicher Klebebänder.


Ich verwende diese super gerne zum verzieren von Briefumschlägen und Paketen. Mein Liebling ist natürlich das linke ganz oben ;-)

Liebe Grüße eure Cinni

14. November 2014

Weihnachten in der Box



Hallo ihr Lieben und einen schönen 
guten Morgen wünsche ich auch allen!

Auch heute darf ich euch eine Arbeit von mir zeigen. Da bekanntlich Weihnachten schon fast vor der Tür steht, habe ich mich diesmal an eine Schachtel gesetzt. 

Diese kleine Verpackung werde ich sicher noch brauchen, um irgend 
eine Kleinigkeit zu verschenken.


Ich habe das Glück und besitze ja eine Silhouette Cameo, die mir beim Ausschneiden hilft. 
So wie auch bei der Box. Das Zusammenkleben ist dann sehr einfach! 


 Sie ist größer geworden als gedacht, also passt auch ordentlich was rein ;-)


Auch wenn sie so schon recht ansehnlich ist, wollte ich sie gerne noch ein wenig gestalten. 
Dazu habe ich mich für einen Digi-Stamp von Little Miss Muffet entschieden.

Die Grünen Bereiche habe ich meiner absoluten liebsten grünen Farbkombination 
(YG99 - YG97 - YG93) koloriert. Obwohl ich nun schon einige Stifte besitze, 
greife ich doch immer wieder auf diese zurück.
Allerdings habe ich eine neue Kombination bei den roten Bereichen (R39 - R37 - R35) ausprobiert und ich muss sagen: Sie gefällt mir sehr. 
Auch wenn die Farben eher einen "pinkigen" Stich habe, passen sie doch sehr 
gut zum Thema Weihnachten. Oder was meint ihr?


Meine verwendeten Copics:
Haut: E13 - E11 - E00 -E000 - E0000 und R21 für die Wangen
Haare und Stiefel: E59 - E57 - E08 - E13
Kleidung: YG99 - YG97 - YG93 und
R39 - R37 - R35
Laterne: W7 - W5 - W3


Ich hoffe, euch gefällt die kleine Box und auch die Koloration. Es hat mir auf alle
 Fälle wieder großen Spaß gemacht, die Copics raus zu holen und damit los zu legen!

Liebe Grüße eure Cinni
die schon voll in Weihnachtsstimmung ist ;-)

Challenge an der ich damit gerne teilnehmen möchte: JL Creativshop Challenge

12. November 2014

Wimpelkette

Guten Abend! Na wie war euer Tag?

Ich habe heute endlich ein Projekt von meiner "To Do-Liste" in Angriff genommen und sogar beendet. ;-) Nur war es dann auch schon wieder dunkel unnd die Fotos sind net die Besten. Ich hoffe ihr könnt dennoch erahnen, wie sie ausschaut.



Beim knipsen habe ich dann gemerkt, das die Uhr keinen Saft mehr hat ;-) Da muss ich noch die Batterien tauschen. Obwohl...gleich ist es ja 9 ;-)

Die Nahaufnahmen sind leider nix geworden. Da versuche ich morgen nochmal mein Glück ;-)

Liebe Grüße eure Cinni

11. November 2014

Viel zu spät - NSS

möchte ich euch noch an NSS erinnern *schäm* Ich habe das voll vergessen gehabt. Aber es läuft ja noch über eine Woche, daher ist es vielleicht ganz gut, so als kleine Erinnerung ;-) Man kann aus fast allem immer was positives machen *kicher*

Das Thema zur Zeit ist Bingo. Man sucht sich eine Reihe aus und verwendet die angegebenen Sachen.


 Ich habe mich für die Reihe mit Glitzer - Rot - Schleife entschieden und daraus eine Weihnachtskarte gemacht. Ich bin ja eh schon voll in Weihnachtsstimmung!


 Den Glitzer habe ich mit doppelseitigem Klebeband angebracht. Trotz diesem komischen Teil was ich da habe, ist dass ne ganz schöne "Sauerei" Überall fliegt Glitzer herum. Ich will gar net wissen, wie es aussieht, wenn man nicht diesen Auffangbehälter hat. ;-) Ich habe hier ja ein paar lebendige Fusselrollen herumlaufen, aber zum Glück sind sie dann nicht beglitzert gewesen ;-)

Wer also gerne noch mitmachen möchte, kann das gerne machen. Die Challenge läuft noch bis nächste Woche Mitwoch 24 Uhr.

Liebe Grüße eure Cinni

5. November 2014

Nicht Ho Ho Ho sondern Hu Hu Hu ;-)

Seid ihr schon genervt von meinen Eulen? Oder interessiert euch das noch?

Ich habe nämlich noch einmal Zwei gemacht. Diesmal aber zu einem bestimmten Thema- Weihnachten. Danach habe ich auch die Farben für den Körper und das Gefieder ausgesucht und ihnen noch eine Zipfelmütze verpasst.

Einer der Eulen soll an meine Tasche kommen und hat deswegen dieses Geraffel zusätzlich bekommen ;-) Die andere ist "nur" ein Anhänger für meine Kette. Da reicht das so, ohne Geraffel aus.

Außerdem habe ich sie diesmal lackiert, ich wollte einfach probieren, wie sich der Lack bei den ganzen Feinheiten verhält und ich muss sagen: Er ist toll. Es ist kein Fimo Lack, sondern der Lack von Sculpey. Er hat einen viel schöneren Glanz, trocknet komplett klar (selbst an Stellen, wo sich der Lack gesammelt hat) und ist nach 115 Minuten so trocken, das man ihn ohne irgendwelche Blessuren anfassen kann.





Durch den Lack kommt der Schimmer vom Gold erst so richtig schön raus. Ich bin selber total hin und weg von den Beiden ;-)


Liebe Grüße eure Cinni

3. November 2014

Fimo Giraffe

Heute möchte ich euch meinen ersten Versuch zeigen eine Giraffe aus Fimo zu machen.

Also ich bin ganz zufrieden ;-) Fürs Fotoshooting musste sie auch net alleine posieren (sie ist bissl schüchtern ;-) ) sondern hatte noch ein paar neue Eulchen an ihrer Seite.




Die Gute ist stolze 8,5 cm hoch und relativ schwer. Ich habe zur Sicherheit ein paar Drähte eingearbeitet und hoffe das ihr nie irgendetwas abfällt ;-)

Ich hoffe ihr mögt meinen Versuch!

Liebe Grüße eure Cinni

Alle Jahre wieder...

...bastelt klein Cinni einen Adventskalender ;-)

Diesmal ist es ein Mini-AK. Für ein Wichteln, was ich im Schnugis ins Leben gerufen hab, habe ich natürlich für mein Wichtelkind auch einen gebaut.

Es gab aber eine Vorgabe: Die Schächtelchen, Böxchen oder Tütchen dürfen net größer sein als eine von den großen Streichholzschachteln. Das sind ca. 11x6x2 cm. Es war meine Idee und ich habe sie dann doch ab und zu verflucht. Denn das ist echt klein!

Ich habe es mir aber leichter gemacht und fertige Streichholzschachteln gekauft nachdem der erste Versuch, mit selbst gemachten Schachteln total misslungen ist.

Natürlich zeige ich euch nicht, was ich in die einzelnen Schubladen gesteckt habe Jedenfalls noch nicht. Sicher wird aber das eine oder andere auch hier gezeigt werden.


Die Ecken habe ich mit Buchecken geschützt, damit sie auf dem Postweg nicht zerdrückt werden. Als Füßchen habe ich so Filzgleiter unter den Boden geklebt. Ich mag es lieber, wenn der Eindruck entsteht, dass es schwebt. Außerdem lässt es sich so viel einfacher drehen, wenn man das richtige Türchen sucht.


 Es kam einiges an Washi-Tape zum Einsatz.Damit habe ich die Kanten etwas aufgehübscht.Außerdem hält es alles auch noch einen Ticken besser zusammen.


 Das Motiv von WoJ passt einfach super zu einem AK, finde ich.



 Die Seiten habe ich mit Embossingpulver in weiß und klar verzieht. Das Klare ist von SU und schnuppert ein wenig nach Vanille. Noch ein paar Glitzersteinchen -mehr brauchte es nicht.

Jetzt hibbel ich dem 1. Dezember entgegen und darauf ob mein Wichtelkind auch den Inhalt mag. Ach und ich hibbel auf den Ak den ich bekommen werde. Ich bin schon soooooo gespannt!

Liebe Grüße eure Cinni








Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.