14. Januar 2015

JL-Creativshop Designteam

Guten Morgen!

Der eine oder andere hat vielleicht schon rechts den Banner gesehen. Ich bin im DT vom JL-Creativshop. Wer ihn noch net entdeckt hat kann gerne mal auf den Banner klicken und sich umsehen.

http://www.jl-creativshop.de/

Eine kurze Erklärung zu dem Shop: Es sind nicht alle Artikel auf Lager! Es ist wie eine Art Sammelbestellung. Man klickt sich seinen Warenkorb zusammen und schickt die Bestellung bis zum 30. bzw. 31. des Monats ab. Anfang des Folgemonats bestellt Jessica bei den Händlern die gewünschten Artikel. Die werden dann zu ihr geschickt und sie sortiert und packt dann die Pakete und schickt sie an euch.
Darum gibt es auch diese 20% Rabatt auf die Monatsbestellungen. Man muss sich halt nur im klaren sein, dass es etwas länger dauert, als bei anderen Shops!

So nun aber zu meinem ersten Beitrag für das Designteam. Denn es gibt auch einen tollen Challengeblog, der nicht nur eine Challenge pro Monat anbietet, sondern euch auch inspirieren möchte. Ich habe mir zum Einstand mal das Challengethema zur Brust genommen und ein Kärtchen gebastelt. Auch wenn der Stempel wohl eher auf Weihnachts- und Winterkarten zu finden ist, finde ich passt er auch auf eine Geburtstagskarte. Es gibt ja auch Geburtstagskinder im Winter ;-)




Ich habe unter anderem die "Sternenhimmel" Maske von Dutch Doobadoo, die Framelits Stanzsschablone von Sizzix, und einen Textstempel aus dem  "Lets Party" Set von Marianne Design verwendet. Gestempelt wurde alles mit meinem geliebten Stempelkissen von Memento "Tuxedo Black"

Zum kolorieren des süßen Stempels von LOTV mussten wieder meine Copics "herhalten" ;-)

Liebe Grüße eure Cinni

Kommentare:

  1. Cool , die Karte und Deinen DT - Job ! Ich werde gleich mal schauen gehen :) LG Anita

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön deien Karte ich m,ag die süßen LOTV Bärchen total gerne und die farbkombination ist klasse

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen







Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.