1. April 2015

Wegwerfen kann jeder ;-)



http://www.jl-creativshop.de/


Huhu ihr Lieben!

Wie der Titel schon andeutet geht es bei meiner heutigen Inspiration um Upcycling. Ich überlege, bevor ich etwas in die Rundablage befördere, ob man nicht noch etwas daraus machen könne.

Manchmal fällt mir etwas ein und manchmal nicht. Diesmal ist mir aber etwas eingefallen und aus einer Plastik-Dose in der mal Glas-Nuggets drin waren, wurde eine kleine Aufbewahrung oder auch eine Geschenkverpackung.


 
Neben Papier, Schleifenband und Halbperlen, kam diesmal auch eine Rose aus Polymerclay zum Einsatz (Fimo, Premo, Sculpey usw.) Jenachdem welche Farbe ich gerade von welchem Hersteller da habe mische ich diese auch gerne untereinander. Das ist nämlich möglich. Da könnt ihr euch wirklich austoben und wild unter einander mischen solange sie bei der gleichen Temperatur im Ofen ausgehärtet werden.


 Zusätzlich kamen wieder meine neuen Stanzschablonen von JoyCrafts zum Einsatz. Das sind einmal diese Schmetterlinge und diese Schüssel.


Nun wünsche ich euch eine frohe Eiersuche am Wochenende und das ihr sie nicht im Schnee suchen müsst bzw. das "Niklas" sie euch nicht um die Ohren weht ;-)


Liebe Grüße Cinni

Kommentare:

  1. Das wäre zum Wegwerfen auch viel zu schade gewesen, denn es ist einfach genial was du daraus gezuabert hast...wunderschön!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cinni,
    das ist wirklich eine tolle Wiederverwertung und so wunderschöööön geworden.Die Rosen sehen so klasse aus,bin ganz begeistert.
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende und ein schönes Osterfest.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen







Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.