25. Februar 2015

Madame Rosa

Hallo Ihr Lieben. 
Na seit ihr schon gespannt auf meine heutige Inspiration? Dann will ich euch 
mal net weiter auf die Folter spannen.

http://www.jl-creativshop.de/

Ich habe für die liebe Jessica einen Stiftaus Polymer Clay gemacht. 
Sie hat ein tolles Notizbuch geschenkt bekommen und wünschte sich nun noch einen passenden Stift.

Ihre Wunschfarben waren Rosa und Grau. Also habe ich ein kleines Igel-Mädchen gemacht mit rosa Schleifen gemacht. Die Ummantelung für den Stift habe ich dann etwas dezenter gehalten.


Als Grundgerüst durfte ein Kugelschreiber herhalten, den ihr natürlich auch im Shop kaufen könnt.



 Aus diesen Rohlingen kann man die Kugelschreibermine heraus ziehen, denn diese 
sollte nicht mitgebacken werden! Die Öffnung darf natürlich nicht mit Polymer Clay verschlossen werden ;-)
Nach dem backen und abkühlen, dann einfach die Mine wieder hinein schieben.



Es wird fleißig im Shop gearbeitet, so das ihr dort auch sehr bald Premo und Co. bestellen könnt. Außerdem könnt ihr auch schon einmal auf den März freuen, denn da wird es dazu eine tolle Aktion dazu geben!

Liebe Grüße eure Cinni

23. Februar 2015

Hema

Der eine oder andere kennt diesen Shop sicher.

Ich hatte mir ein paar Sachen bestellt und heute kamen sie an. Besonders gespannt war ich auf dieses Präge-Lable-Maker-Dingens. ;-)

Nach nem kleinen Test kann ich berichten: Großartig! Sicher nicht nur für meinen Filofax zu gebrauchen!


Auch freue mcih mich über den Stift. Dieser hat 6 verschieden farbige Minen in Pastell. So muss ich net ständig den Stift wechseln. Und der gute hat gerade mal 75 Cent gekostet.

Nun kann ich die neue Woche in meinem Filofax dekorieren ;-)

Liebe Grüße eure Cinni

Challenge-Erinnerung JL-Creativshop

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch an die laufende Challenge von JL-Creativshop erinnern. 

http://jlcreativshopchallenge.blogspot.de/
Natürlich habe ich auch ein kleines "Hängerchen" gemacht.

Passend zum Valentinstag habe ich mich für das süße Bärchen-Paar entschieden. Allerdings finde ich, dass die Bärchen nicht nur zum Thema "Liebe" passt. sondern auch gut für eine Geburtstagskarte aber auch für eine Genesungskarte zu verwenden ist.






Stempelset: 
My little Bear - To Wonderful couple

Kordel aus dem Set
Kraft Geschenkschachtel Kissen

Stanzteile:
Noor-Design Schneide u. Prägeschablone 6002/0258

Wie jeden Monat kann man einen Einkaufsgutschein für den Shop 
im Wert von 10 Euro gewinnen! Also los ich drücke jeden von euch die Daumen!

Liebe Grüße eure Cinni

17. Februar 2015

LOVE

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch eine Home-Deco zeigen, die ich gestern gemacht habe. 
Das soll auch meine heutige Inspiration für

http://www.jl-creativshop.de/

sein. Schaut doch mal rein! Es gibt ganz viel tolles zum shoppen ;-)

Ich habe dafür eine Schneidedatei für die Sillhouette Cameo verwendet. 
Ich habe sie nur zusätzlich etwas dekoriert. (*hihi* ich habe Deco dekoriert)


Ich habe weißen Cardstock verwendet und diesen dann mit dem schönen Designpapier 
von Scrapberry's und den Buchstaben beklebt. Vorher habe ich noch alle 
Kanten mit Distress Ink gewischt.


 Auch die Schmetterlinge habe ich mit der Cameo ausgeschnitten und dann auf die Schachteln
geklebt und mit jeweils 2 Halbperlen dekoriert.


Es ist eigentlich vorgesehen, die Würfel komplett zu zukleben. Ich habe allerdings die 
Klappe nicht verklebt, so kann ich nun LED-Teelichte hineinstellen. Ich mag es gerne, 
wenn ich kleine Lichtquellen in der Wohnung habe. Das strahlt für mich Gemütlichkeit aus.



So nun noch fix die Liste, welche Materialien ich aus dem Shop verwendet habe:

Cardstock:

Halbperlen: 

Liebe Grüße eure Cinni

13. Februar 2015

Was zum Geier ist "Filofaxing" ;-)

Ich glaube ich habe euch noch gar net meinen Filofax gezeigt, der kam diese Woche an. Frisch aus UK - frisch aus der Produktion sogar. Denn es ist eines der ganz neuen Modelle.

Denn ich bin ein Opfer- ein Opfer von den vielen tollen YT-Videos. Ich habe das zwar schon früher gerne gemacht und auch meinen Tischkalender letztes Jahr bissl dekoriert, aber so richtig ging das net. War einfach zu wenig Platz für Deko. Ja und nun habe ich mir meinen ersten Filofax gekauft. Die Suche war wirklich lang. Entweder sie waren mir zu teuer oder sie haben mir nicht gefallen. Dann sah ich IHN und es war um mich geschehen ;-)






Das Foto wird ihm nicht gerecht. Da war es schon spät und ich zu faul meine "Fotobox" herzurichten. *schäm* Wenn ihr ein besseres Foto wollt, dann sagt Bescheid, dann mache ich morgen eines bei Tageslicht.

Jedenfalls habe ich ihn bei Amazon UK bestellt, weil ich da noch Gutschriften hatte und mich der Planer nur noch knapp 14 £ inklusive Versand bezahlt. Ohne hätte ich nur weiter für ihn geschwärmt ohne ihn zu kaufen. Ich wollte nämlich nicht mehr wie 20 Euro ausgeben.

Jedenfalls ist er da und er ist noch schöner als auf den Produktfotos. Ich bin total glücklich mit ihm (oder ihr? sieht ja mehr nach Mädchen als nach Junge aus).

Nun habe ich mich heute hingesetzt und selber ein paar Einlagen entworfen. Sicher werde ich auch für das nächste Jahr dann die Kalenderblätter selber machen, aber jetzt waren ja welche bei und ich fand es Blödsinn, die weg zuwerfen.

Einmal Einlagen für einen Geburtstagskalender



Und dann noch ganz spezielle für mein Lieblingsforum "Schnugis" Besser gesagt für Daten von den Mädels, die da auch sind. Wenn es um ein Wichteln geht kann ich dann da alles wichtige eintragen. Bei Top und Flop kommen dann die Dinge rein, die  das Wichtelkind mag bzw. nicht mag.



Wie ihr sehen könnt habe ich mir auch schon Divider gemacht. Die ich nicht beschriften werde. Ich weiß wo was ist und es soll ja nur als Unterteilung dienen. Ich bin ganz zufrieden mit dem jetzigen Stand. Sicher wird sich mit der Zeit das eine oder andere verändern, aber im Moment gefällt er mir so.

Ich werde mir noch Monatsübersichten erstellen. Ich möchte die auf einer Seite haben, da werde ich dann Blog-Postings eintragen und DT Dinge. Da brauche ich net soviel Platz. Mal sehen ob ich morgen dazu Lust habe.


Liebe Grüße eure Cinni

12. Februar 2015

Liebe

Hallo ihr Lieben.

Heute ist Donnerstag und ich möchte euch auf die neue Challenge bei NSS hinweisen ;-) Da geht es die nächsten zwei Wochen um die Liebe. Es ist ja auch bald Valentinstag.

Mein Mann und ich "feiern" diesen Tag nicht. Wir haben mal versucht an dem Tag Essen zu gehen, ich sag euch der totale Reinfall. Dennoch habe ich für ihn eine Karte gemacht, die er auch schon bekommen hat. Fand es schöner ihm einfach mal so eine zu machen. Man sollte schließlich nicht nur am 14.2. an seinen Schatz denken, sondern das ganze Jahr über.

Lange Rede kurzer Sinn, hier kommt die Karte:



Es hat mir echt Spaß gemacht aus verschiedenen Herz-Stempeln diese Karte zu gestalten. Sehr CAS, aber ich mag die Karte. Mein Mann ist auch eher der CAS-Typ.

Liebe Grüße eure Cinni

11. Februar 2015

Schatztruhe

Hallo ihr Lieben!
Schon wieder ist Mittwoch und ich bin wieder an der Reihe euch für JL-C zu inspirieren ;.)

http://www.jl-creativshop.de/

Letzte Woche gab es eine Holzkiste von mir zu sehen, die ich mit Papier aufgehübscht habe. 
Dieses mal seht ihr wieder eine Box, aber diesmal ganz aus Papier.
Das war ganz schön fummelig, wegen den Rundungen, aber ich mit mit dem Ergebnis recht zufrieden.



Da passt auch ne Menge rein. Die Formen musste ich zum Glück nicht selber ausschneiden, 
dafür habe ich ja meine Cameo. Ich musste nur die Teile zusammenkleben, 
mit Papier verkleidet und Deko drauf. Das klingt, als wäre ich in 10 Minuten 
fertig gewesen, aber dem war nicht so. ;-)

So nun noch fix die Liste, welche Materialien ich aus dem Shop verwendet habe:

Stempelkissen:
Memento -Rich Cocoa

Stempel:
Every day. Numbers  

Halbperlen: 

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und sage Tschüß bis nächsten Mittwoch.

Liebe Grüße eure Cinni

10. Februar 2015

Fühl dich gedrückt



Hallo ihr Lieben!

Heute darf ich euch wieder etwas zeigen, was ich so mit meinen Copics anstelle.
Es ist wieder ein kleines Kärtchen geworden mit einem der tollen Stempel von Wee Stamps.


Wie immer gab das Papier die Farben vor. Diesmal ist es das 
Paper Pad "Garden Party" von Marianne Design.

Viel gibt es diesmal nicht zu sagen. Nur vielleicht soviel, dass ich immer mit 
der Haut anfange bei der Koloration, gefolgt von den Haaren und dem Rest.

Wenn die Blumen auf den Papieren rot sind, dann nehme ich meistens auch die 
gleiche Farbe für die Koloration. Ich finde, durch das Aufgreifen der Farbe
wirkt das Ergebnis am Ende harmonischer.




Wie man auf dem vorigen Foto ein wenig sehen kann, habe ich auf die 
Rosen ein wenig Glitzerkleber aufgetragen. Ja, ich weiß, Glitzer findet man 
selten auf echten Rosen, doch das nenne ich mal künstlerische Freiheit ;-)

Verwendetet Copicfarben: 
Haut: E13 - E11 - E00 - E0000 + R21 für die Wangen
Haare und Schaukel: E49 - E37 - 333 -E31
Rosen: R89 - R39 - R32
Blätter: YG99 - YG97 - YG93
Kleidung: GB49 - BG57 - BG11 und E31 - YR20 - E50
Hund und Schale: E77 - E74 - E70


Ich hoffe, euch gefällt diese Karte! Ich freue mich auf alle Fälle 
schon wieder auf nächste Mal, wenn ich euch wieder etwas zeigen darf.

Liebe Grüße eure Cinni

7. Februar 2015

Neues aus meiner "Ecke"

Huhu Ihr Lieben,

schon mal eine kleine Vorwarnung-jetzt kommt eine Bilderflut ;-) Aber ich fand es mal wieder an der Zeit euch aktuelle Bilder (vom Dezember letzten Jahres-man sieht es an der Weihnachts-Deko) aus meiner "Ecke" zu zeigen. "Ecke" in Gänsefüßchen, weil ich mich nun doch schon etwas mehr ausgebreitet habe *kicher*

Ich schreibe auch net groß was zu den einzelnen Bildern, wenn ihr Fragen habt, dann fragt mich einfach ;-)



 Jetzt kommen noch ein paar Blicke hinter die Türen und in die Schubladen. (Steht einer von euch auch so auf die Kerzen und Tarts von Yankee Candle?)

                    

 Ein paar Kleinigkeiten haben sich seit diesen Fotos schon wieder geändert. Frau ist nie fertig mit "optimieren". Wer den Unterschied erkennt, gewinnt einen Gummipunkt ;-)


Liebe Grüße eure Cinni






Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.