6. Januar 2016

Dreamcatcher




Hallo
 und ein frohes neues Jahr wünsche ich euch. Ich hoffe, ihr seid gut rein gerutscht.

Heute möchte ich euch eine Karte zeigen, die eigentlich recht einfach nachzumachen ist. 
Man muss nicht kolorieren, sondern darf ein wenig herummatschen ;-) 
Ich habe mir 4 Nachfüller heraus gesucht und diese Farben auf meine Unterlage getropft. 
In einem Mini Mister (kleine Sprühflasche) habe ich Cleaner-Flüssigkeit, die ich damit über die Tinte gesprüht habe. Dann wird das Papier nur drauf gelegt und der Rest ist Magie ;-)

Zusätzlich kann man dann die Karte noch mit der Cleaner-Flüssigkeit besprühen und/oder betropfen.
Das gibt richtig schöne Effekte. Man muss nicht ewig warten, bis die Karte wieder trocken ist, das ist auch großer Vorteil bei den Alkoholtinten. Im Gegensatz dazu brauchen Wasserfarben ewig zum Trocknen und ich bin wirklich ungeduldig. Ich mag nicht warten.


 Dann fehlen eigentlich nur noch die Stempel. Ich habe mich für einen Dreamcatcher entschieden. 
Das Stempelset ist von Carabelle-Studio und beinhaltet 3 Stempel.

Da mir das aber dann doch zu simpel war, habe ich noch einen Rahmen gedoodelt und 
mit goldenem Gelstift Akzente gesetzt.





Und so schaut die fertige Karte aus:





Verwendete Copic-Produkte:
Multiliner SP Stärke 0.1
Cleaner 
Various Ink für
YR31
R221
B00
BG11




In diesem Sinne lasst eure guten Träume wahr werden und die schlechten abfangen.

Liebe Grüße eure Cinni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen







Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.