27. Januar 2016

Schlüsselanhänger-Igelchen



http://www.jl-creativshop.de/


Heute wird es stachlig aber süß stachlig ;-)
Ich habe auf Fimo 2 Igel-Schlüsselanhänger gemacht.
 
Fimo ist schon tolles Zeug! Da sind der Phantasie fast keine Grenzen gesetzt. Nach dem Härten im Ofen wurden sie 2 mal lackiert, das gibt nicht nur einen schönen Glanz sonder n schützt auch das Igelchen.

TIPP
Wenn ihr auch mal was aus Fimo lackieren möchtet, dann verwendet bitte nur Lack, der dafür gedacht ist! Nagellack ist damit nicht gemeint, das kann dann schnell zu einer Fliegenfalle werden, denn der Nagellack reagiert gerne mit dem Fimo und wird klebrig. Ich habe euch unten den Lack verlinkt.


Einen mit dunklen Stacheln und einen mit sehr hellen und schwarzen Stacheln.
Ich glaube die Fotos zeigen alles ;-)

 Von hinten:



So Igelchen machen schon recht viel Arbeit, denn die Stacheln sind alle einzeln mit der
Hand gemacht und angebracht. Da sitzt man schon einige Stunden dran,
aber es macht schon viel Spaß und wenn sie fertig freut man sich!

Verwendete Materialien:
Fimo
Messerset
Acrylroller
Glanzlack


Vielleicht habe ich euch ja jetzt Lust auf ein wenig Fimo gemacht, das würde mcih sehr freuen!

Liebe Grüße eure Cinni

Kommentare:

  1. Die sind ja beide total süß geworden und viel zu schade zum benutzen. Ich hätte immer Angst das die Stacheln, die Du ja alle einzeln gemacht hast, abbrechen. Oh da würd ich mich aber ärgern.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Bastelfeti! Da braucht man keine Angst haben, die Stacheln sitzen wirklich fest und der Lack schützt und hält auch nochmal alles zusammen.

      Liebe Grüße Cinni

      Löschen







Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.