13. März 2016

Home sweet home



Hallo liebe Copic-Freunde
 und willkommen in der Küche.

Jetzt denkt ihr euch sicher: "Jetzt ist es soweit - sie ist völlig gaga!" Nein - noch nicht ;-) 
Ich habe allerdings eine Karte mit einer Szene gemacht, die gut in eine Küche passen würde. 
Entweder als ein passender Gruß, wenn man handgemachte Marmelade verschenkt, oder auch zu einem Umzug. Ich finde, sie passt bei beiden Gelegenheiten.



Ich habe mich diesmal für die Easel-Kartenform entschieden. 
Diese mag ich besonders gerne, da so die Karte sehr standfest wird. Außerdem habe ich die einzelnen Möbelstücke und anderen Gegenstände nicht auf eine Ebene gestempelt, sondern teilweise auf ein extra Stück Papier, wo ich dann das Motiv ausgeschnitten und mit Abstandsklebepads auf den Hintergrund geklebt habe. Das bringt noch ein wenig mehr "Dimension" in die ganze Angelegenheit.



Hier noch einige Detailfotos:






Damit die Karte gut stehen kann, muss man auch einen Teil der Innenseite dekorieren. An dem hält sich die Karte sozusagen selber fest. Ich nutze dazu gerne diese Spitzenbänder und Halbperlen.


 Ich finde es ganz nett, wenn man dann auch noch das Motiv aufgreift.





Verwendetet Copics:
Schrank: C7 - C5 - C3
Stuhl: BG96 - BG93 - BG91
Uhr und Hocker: E77 - E74 - E70
Vase: V99 - V95 - V91 und B00 - B000
 Laterne: R35 - R32 - R30, BG96 - BG93 - BG91 und B00 - B000



So, ich hoffe, ich habe euch nun ein wenig inspiriert. Vielleicht geht ihr jetzt in die Küche um Marmelade zu kochen, oder setzt euch an den Tisch um eine Karte zu kolorieren. 
Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß dabei.

Liebe Grüße eure Cinni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen







Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.