10. August 2016

Milchkarton



Huhu ihr Lieben!

bei meinem letzten Kaufrausch, war auch eine Stanzschablone dabei, die ich gleich mal ausprobieren musste. 
Man stanzt diese 2x aus und klebt diese Teile dann zusammen. Das ging wirklich ohne Probleme.

Ich habe Kraft-Karton verwendet, da dieser schön stabil ist. Ich glaube aber er ist fast zu dick gewesen.
Ich glaube ein weniger dickes Papier geht besser zu falzen.

Der Karton braucht auch gar nicht viel Deko. Ich habe nur ein paar Schmetterlinge und eine kleine Bordüre ausgestanzt. Einen Text gestempelt und ausgeschnitten und zusammen mit Twine und ein paar Halbperlen ergibt das eine nette Verpackung in die allerhand rein passt.

Euch interessiert vielleicht die Grüße der Box.Wenn man den rechteckigen Teil ausmisst so erhält man folgende Abmessungen 6,5 cm x6,5 cm x 7,8 cm. Dann ist ja noch ein wenig Luft in dem Teil der gefaltet wird.



http://www.jl-creativshop.de/


Liebe Grüße eure Cinni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen







Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.