29. Januar 2016

JL-C Post *Kaufrausch*

Ich wusste "Es" kommt heute und doch ist es immer wieder toll es dann in Händen zu halten und vor allem auszupacken!

Das habe ich dann auch gleich getan und für euch Fotos gemacht. ;-)

Diverser Kram: Stanzschablonen, Minc Folien in Mint und Rosa *freu*, Dekokram usw.


 Ein paar *hust* Stempelsets


 Die von mir heiß ersehnten neuen Kollektionen von DoCrafts Papermania


Papierkits, Einzelbögen und nochmal PL Cards



Ich habe eine Packung der Capsule mal genauer angesehen. Wollte nämlich wissen was da so drin ist ;-) und vielleicht interessiert euch das ja auch.

-22 Bögen Designpapier
-3 Bögen Alphabet Sticker
-8 Bögen Vellum (freu)
-15 Bögen mit diversen Cutouts (Umschlage, Schleifen, Boxen usw.)


Ich bin dann mal weiter streicheln und verstauen. Gut das ich Platz gemacht habe und neue Storage-Boxen für die Stempel bestellt hatte.

Wenn ihr noch was zu irgend einem Produkt wissen möchtet, dann fragt ruhig!

Liebe Grüße eure Cinni

All you need is love - CMD



Hallo ihr Lieben!

Bald ist ja wieder Valentinstag, und auch wenn man etwas gegen diesen 
konsumorientierten "Feiertag" hat - so eine kleine Karte als Aufmerksamkeit geht doch immer.

Aus dem Grund habe ich mich an einer nicht zu kitschigen Valentinstag-Karte versucht,
und das ist dabei herausgekommen:


 Ich bin ein absoluter Fan von diesen gedoodelten Blumen und verwende sie zur 
Zeit bei jeder sich gebenden Gelegenheit. Ich habe euch unten auch wieder aufgeschrieben, 
welche Farben ich für die Koloration verwendet habe.

Nebenbei: Das Herz ist aus einem 
Stempelset von Papermania, die Reihe nennt sich "Folk Floral".


Dazu passen dann auch die Schmetterlinge aus Holz sehr gut. 
Außerdem verleihen sie der Karte, 
genau wie der Gazestoff, eine gewisse Leichtigkeit.



Verwendetet Copic-Farben:
Blätter: YG97 - YG93
Blumen: R05 - R02 und Y26 - Y21 und V99 - V95 und E47 - E43



Ich hoffe, euch hat meine kleine Inspiration gefallen und wir sehen uns ganz bald wieder hier!

Liebe Grüße eure Cinni

28. Januar 2016

Geprägt

Das neue Challenge-Thema bei NSS lautet Embossingfolder und ja ich gebe zu- ich behandle sie etwas Stiefmütterlich. ;-)
Da war es ein guter Anstupser, als das Thema ausgewählt wurde!

Allerdings habe ich keine von meinen älteren Modellen genommen, sondern die noch nie verwendete von Sizzix. Die ist sooooooo herrlich groß und zusammen mit der Box-Stanzschablone ein gutes Team. Beides war in dem Set dabei, als ich mir die Pro gekauft habe.

Am Ende ist eine Verpackung für Schokolade geworden. Noch ist die Box unbestückt, aber wenn es soweit ist, dann kommt da schon was rein ;-)



 Zum Öffnen einfach die Banderole herunterschieben und schon kommt man ans Naschwerk.


Da schaut mal wie groß der Folder ist:


Jetzt werde ich mal nachsehen, ob wir irgendwo noch Schokolade haben- hab da komischerweise nun Lust drauf ;-)

Liebe Grüße eure Cinni

27. Januar 2016

Schlüsselanhänger-Igelchen



http://www.jl-creativshop.de/


Heute wird es stachlig aber süß stachlig ;-)
Ich habe auf Fimo 2 Igel-Schlüsselanhänger gemacht.
 
Fimo ist schon tolles Zeug! Da sind der Phantasie fast keine Grenzen gesetzt. Nach dem Härten im Ofen wurden sie 2 mal lackiert, das gibt nicht nur einen schönen Glanz sonder n schützt auch das Igelchen.

TIPP
Wenn ihr auch mal was aus Fimo lackieren möchtet, dann verwendet bitte nur Lack, der dafür gedacht ist! Nagellack ist damit nicht gemeint, das kann dann schnell zu einer Fliegenfalle werden, denn der Nagellack reagiert gerne mit dem Fimo und wird klebrig. Ich habe euch unten den Lack verlinkt.


Einen mit dunklen Stacheln und einen mit sehr hellen und schwarzen Stacheln.
Ich glaube die Fotos zeigen alles ;-)

 Von hinten:



So Igelchen machen schon recht viel Arbeit, denn die Stacheln sind alle einzeln mit der
Hand gemacht und angebracht. Da sitzt man schon einige Stunden dran,
aber es macht schon viel Spaß und wenn sie fertig freut man sich!

Verwendete Materialien:
Fimo
Messerset
Acrylroller
Glanzlack


Vielleicht habe ich euch ja jetzt Lust auf ein wenig Fimo gemacht, das würde mcih sehr freuen!

Liebe Grüße eure Cinni

20. Januar 2016

Everything



http://www.jl-creativshop.de/


Auch heute wird es bei meiner Inspiration eher schlicht. Das hat mehrere Gründe und ich
hoffe mein Mann ließt das jetzt nicht ;-)

Es ist etwas für meinen Mann (Schatz-spätestens jetzt bitte das Browserfenster schließen)
und der mag es ja net so rosarot und mädchenhaft und zum anderen gefällt mir einfach die
Kombination der Farben und das der Stempel einfach so alleine "wirken" kann.

Ich habe mich für eine etwas andere Form der Karte entschieden, außerdem ist
sie nicht so groß, wie "normale" Karten. Und ich glaube, selbst wenn man nur den
Stempelabdruck überreichen würde, würde er all das ausdrücken, was er soll.




Natürlich fehlen, da nun noch ein paar nette Worte, aber die schreibe ich ihm noch rein,
 bevor ich sie im gebe.

Verwendete Materialien

Liebe Grüße eure Cinni

14. Januar 2016

Schleifen und/oder Knöpfe -NSS

Hallo ihr Lieben!

Ich bin heute extrem schreibfaul, aber möchte auch nicht verpassen euch auf die neue Challenge bei NSS hinzuweisen. Da geht es di nächsten zwei Wochen um Knöpfe und/oder Schleifen.

Ich habe beides auf eine Karte gebracht, es passte einfach. Ich mag sowohl das Schleifenband wie auch die Blümchen-Knöpfe.





Ich wünsche euch einen Lucky Day. (Ich selber, könnte auch ein paar gebrauchen)

Liebe Grüße eure Cinni

13. Januar 2016

Vogelkäfig



http://www.jl-creativshop.de/


Heute wird es Frühlingshaft bei meiner Inspiration für JL-Creativshop.

Ich habe in letzter Zeit verstärkt Stempel in diesem Stil gekauft- ich mag es einfach unheimlich gerne
und verwende sie dementsprechend oft.

Da braucht es auch kaum Dekoration, den die Stempel sind so schön und wirken einfach am Besten,
wenn man es ganz schlicht hält. Ich habe bei dieser Karte Stempel aus verschiedenen Sets verwendet, die man unglaublich gut kombinieren kann.

Dazu noch eine "Bakerstwine" und ein paar kleine Strasssteinchen (3sssssssss-bin keine Schlange ;-) )






Liebe Grüße eure Cinni

6. Januar 2016

Pillowbox



http://www.jl-creativshop.de/



Für diese kleine Pillowbox habe ich meine ganz neuen Stanzschablonen von XCut verwendet.

Und ich kann schon jetzt sagen es ist "Liebe" ;-)

Viel kann ich eigentlich gar net dazu sagen, vielleicht soviel: Ich habe um die Box noch Schleifenbänder gelegt und festgeklebt, das ganze mit Blümchen und einem Spruch ausgestattet und schon war sie fertig. Manchmal geht so eine Verpackung ganz schnell und sieht doch nach mehr aus.





a
Verwendete Stanzschablonen
Federn
Pillowbox

Liebe Grüße eure Cinni

Dreamcatcher




Hallo
 und ein frohes neues Jahr wünsche ich euch. Ich hoffe, ihr seid gut rein gerutscht.

Heute möchte ich euch eine Karte zeigen, die eigentlich recht einfach nachzumachen ist. 
Man muss nicht kolorieren, sondern darf ein wenig herummatschen ;-) 
Ich habe mir 4 Nachfüller heraus gesucht und diese Farben auf meine Unterlage getropft. 
In einem Mini Mister (kleine Sprühflasche) habe ich Cleaner-Flüssigkeit, die ich damit über die Tinte gesprüht habe. Dann wird das Papier nur drauf gelegt und der Rest ist Magie ;-)

Zusätzlich kann man dann die Karte noch mit der Cleaner-Flüssigkeit besprühen und/oder betropfen.
Das gibt richtig schöne Effekte. Man muss nicht ewig warten, bis die Karte wieder trocken ist, das ist auch großer Vorteil bei den Alkoholtinten. Im Gegensatz dazu brauchen Wasserfarben ewig zum Trocknen und ich bin wirklich ungeduldig. Ich mag nicht warten.


 Dann fehlen eigentlich nur noch die Stempel. Ich habe mich für einen Dreamcatcher entschieden. 
Das Stempelset ist von Carabelle-Studio und beinhaltet 3 Stempel.

Da mir das aber dann doch zu simpel war, habe ich noch einen Rahmen gedoodelt und 
mit goldenem Gelstift Akzente gesetzt.





Und so schaut die fertige Karte aus:





Verwendete Copic-Produkte:
Multiliner SP Stärke 0.1
Cleaner 
Various Ink für
YR31
R221
B00
BG11




In diesem Sinne lasst eure guten Träume wahr werden und die schlechten abfangen.

Liebe Grüße eure Cinni






Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.