30. März 2016

Dashboard Filofaxing



Hallo ihr Lieben!

ich hoffe ihr hattet ein paar schöne Tage habt alle Eier gefunden! Das könnte übel werden, wenn nicht ;-)
Ich möchte euch heute wieder eine Inspiration zeigen mit Dingen die man im

http://www.jl-creativshop.de/

kaufen kann. Und nein- die Katze gehört nicht dazu, die bleibt hier ;-) Die gebe ich nie wieder her!

Filofaxing ist dem einen oder anderen sicher ein Begriff. Wenn nicht, dann hier eine super kurze Erklärung: es geht um das personalisieren und dekorieren eines Terminplaners und muss nicht unbedingt ein Filofax sein!
Ich habe hier z.B. ein Dokibook in Large, was der ca. der Größe A5 entspricht.

Für dieses habe ich mir ein Dashboard gemacht und zwar mit dem Fuse Tool:
 Mit dem Werkzeug kann man Folien verschweißen. Es wurde ursprünglich für Project Life entwickelt und nun weiträumig für andere Dinge genutzt. Wie z.B. diese Dashboard. Man kann individuelle Taschen anlegen, in die man nicht nur Papiere sondern auch Erinnerungsstücke stecken kann.

Ich habe hier eine dicke Folie verwenden die man für Project Life Alben benutzt, es geht aber auch sehr gut (vielleicht sogar besser) mit ganz normalen Klarsichtfolien.


 Wie man sieht habe ich ein Foto von Pepper mit in die größte Tasche gesteckt, zusammen mit
Project Life Karten, goldenen Blättern und Pailletten.


 Auch die Rückseite kann man gestalten, oder so wie ich, eher schlicht halten. 
Ich habe nur ein paar Dinge zu Pepper auf die Karte geschrieben.


Verwendete Materialien:
Memory Keepers photo sleeve fuse
Sequins - Party Time! Mix Pack (und welche von Tedi ;-) )

So das wars auch schon wieder von mir. Ich geh schauen ob Pepper kuschen will. Ich könnte euch Dinge erzählen...sie ist sooooo toll!

Liebe Grüße eure Cinni

Thank you




Hallo, ihr lieben Copicfreunde!

Heute möchte ich euch eine "One Layer"- Karte zeigen. Das ist immer so eine Sache, denn Copics drücken ja durch die hohe Pigmentierung gerne durch. So auch bei dieser Karte. 
Allerdings nicht so stark wie bei anderem Papier, dabei habe ich nicht einmal Marker-Papier verwendet, sondern einen Karten-Rohling von Papermania. 
Von diesen Rohlingen werde ich mir sicher noch ein paar zulegen!



Ich habe diesmal sehr viele Stifte/Farben verwendet, und das, obwohl das Motiv nicht gerade riesig ist. Aber gerade beim Gefieder des Vögelchens habe ich damit gespielt. Am Bauch habe ich z.B. erst Erdtöne verwendet, doch das war mir nicht rötlich genug, und so bin ich zusätzlich noch mit dem R05 drüber. 

Auch bei den Flügeln war mir grau einfach zu grau ;-) Aus dem Grund bin ich noch mit G99 - BG49 - BG45 drüber, in der gleichen Art, wie ich Haare koloriere. Ihr wisst schon, das "Wutschen und Schnipsen" ;-)




Verwendete Farben:
Rose/Blumen: R89 - R37 - R35 - RV13 - RV42 - 0
Blüten am Zweig: E51 - E21 - E40 - Y00
 Grün: G29 - G28 - YG17 - YG25
Vogel: E37 - E97 - E08 - R05 - Y26
W7 - W3 - W00 - 0 
G99 - BG49 - BG45
Hintergrund: W3 - W00 - Y00 - 0



Ich hoffe, wie jedes Mal, dass euch mein kleiner Beitrag hier gefallen hat und ich euch die Welt der Copics ein Stück näher bringen konnte.

Liebe Grüße eure Cinni

24. März 2016

NSS- Challenge Buchstabenbingo

Hallo ihr Lieben!

heute möchte ich euch auf die frisch gestartete Challenge bei NSS aufmerksam machen. Da lautet das Thema für die kommenden 2 Wochen  

***Buchstabenbingo***

"Wie geht das-werden sich ein paar fragen. Ok! Ich kopiere euch mal die Erklärung vom NSS-Blog hier rein, Sandy hat das so toll beschrieben ;-)


"Wenn ihr lange genug auf das Bildchen schaut, werdet ihr keine rosa Elefanten finden,
dafür aber 15 Wörter die Euch sicher schon einmal über den Weg gelaufen sind.

Sucht Euch 3 dieser Worte aus und verwendet diese dann auf Eurem Projekt.
Wir sind gespannt, ob ihr auch ein Wort findet, welches wir gar nicht versteckt haben ;-)"

Das habe ich auch getan und am Ende sah mein Notizheftchen so aus:


Ich verrate jetzt aber nicht, welche Worte ich gefunden habe! Dafür aber, das ich auch ein kleines Lesezeichen gemacht hab, welches man leicht heraus trennen und an anderer Stelle einheften kann.



Und  nun ran ans Werk und los gestempelt. Wir möchten eure Werke sehen !
Viel Spaß beim mitmachen und viel Glück für die Auslosung!

Liebe Grüße eure Cinni

23. März 2016

Ein besonderes Osterfest

Dieses Jahr wird es was besonderes werden, das hatte ich ja schon im letzten Beitrag angedeutet, und nun möchte ich euch auch nicht länger auf die Folter spannen und erzählen was es so besonders macht.

Wir bekommen Nachwuchs!!!! ;-)


Nein, ich bin nicht schwanger und nein es ist kein Menschenkind. Nachdem wir Ende 2015/Anfang 2016 drei unserer Fellnasen verloren haben (sie waren schon 17 bzw 17,5 Jahre alt), war es hier so unendlich ruhig und für mich kaum auszuhalten. Ich habe dann einfach so herum geschaut und irgendwann hat mein Mann gesagt: "Im Sommer- dann kommt eine kleine Fellnase zu uns." Da mein Traum schon seit über 10 Jahren eine Maine Coon ist und sich der Traum nun erfüllen sollte, ist das ja auch nicht gerade nur Kaffeekasse, sondern eine größere Ausgabe.

Was soll ich sagen, ich bin dann über ebay Kleinanzeigen über eine Anzeige gestolpert und war Hals über Kopf verliebt. Da war SIE! Aber es war ja noch nicht Sommer (Wenn ich das gerade schreibe, muss ich an Olaf denken ;-) ) Jedenfalls habe ich ständig die Browser-Seite auf gehabt und mir die Fotos angesehen. Das hat mein Mann natürlich irgendwann gemerkt und dann das "Go" gegeben. Ich habe dann gleich die Züchterin angeschrieben.
Nun zieht am Ostermontag die kleine Pepper zu uns!

Ich bin aufgeregt und freue mich total! Die letzten Tage bis Montag ziehen sich wie Kaugummi.;-) Ich habe das Gefühl, die Tage sind viel länger als sonst.

Möchtet ihr ein Foto sehen? Oder auch 2, 3 oder 4?

Sie will euch Guten Tag sagen ;-)





Jetzt könnt ihr vielleicht ein wenig verstehen, warum es Liebe auf den Ersten Blick war. Knappe 2 Monate musste ich nun warten - ich denke, ich werde die letzten Tage auch noch schaffen und sie dann bald bei uns willkommen heißen dürfen!

Liebe Grüße eure Cinni

Ostern in ner Schachtel



Hallo ihr Lieben!

Heute kommt so kurz vor Ostern eine Inspiration von mir, 
und zwar im "Auftrag" von JL-Creativshop ;-)

http://www.jl-creativshop.de/

Wie gesagt, Ostern steht vor der Tür und was liegt da näher etwas zu dem Thema zu machen.
Ich habe eine kleine Eierschachtel genommen und sie Österlich gepimpt.

Noch ist sie nicht gefüllt, aber das werden wir auch heute noch ändern.





Verwendete Materialien:
Stempelset von Joycraft
Stanzschablone "Schleife" von Marianne Design

 Jetzt wünsche ich euch ein schönes Osterfest mit Sonne und ein wenig Frühlingsgefühle.
Bei uns wird es ein ganz besonderes werden ;-) Dazu später mehr ;-)

Liebe Grüße eure Cinni

16. März 2016

Schon wieder Igel



http://www.jl-creativshop.de/

Ja schon wieder Igel, aber ich bereue es nicht. Es macht Spaß sie zu machen,
auch wenn sie wirklich zeitintensiv sind und man am Ende des
Tages nen leichten Haltungsschaden hat ;-)




Und noch ein Pärchen. Er mit Zylinder und sie mit großer roter Schleife.



Ich mag die Beiden besonders gerne.

Verwendete Materialien:

Fimo
Messerset
Acrylroller
Glanzlack

Liebe Grüße eure Cinni

Vergessen - NSS Chlannge "Alte Schätze"

Ich habe doch tatsächlich vergessen meinen Beitrag zur letzten Challenge bei NSS auch hier zu posten.


Es handelt sich mal nicht um eine Karte oder Verpackung. Ich habe eine Woche in meinem Filofax dekoriert und alte Schätze (DI-Stempelkissen/Flecken-Stempel und Sprühdingens ;-) ) dafür verwendet.







Liebe Grüße eure Cinni

15. März 2016

JL-C hallengerinnerung März



Hallo Ihr Lieben!

Heute zeige ich euch meine Interpretation der März Challenge und möchte euch
damit auch daran erinnern vielleicht mitzumachen.  Es ist diesmal kein
Thema welches ihr verarbeitet "sollt" sondern ein Sketch.

http://www.jl-creativshop.de/

Ich habe den Sketch ein wenig fröhlicher verarbeitet in der Hoffnung der Frühling sieht 
sie und kommt nun endlich hervor ;-)





Links zu ein paar der verwendeten Produkten:
First Edition Bella Rose – 6x 6 Papers  
A5 Präzisionsstempel-Set - Folk Floral - Banners


Liebe Grüße eure Cinni

13. März 2016

Home sweet home



Hallo liebe Copic-Freunde
 und willkommen in der Küche.

Jetzt denkt ihr euch sicher: "Jetzt ist es soweit - sie ist völlig gaga!" Nein - noch nicht ;-) 
Ich habe allerdings eine Karte mit einer Szene gemacht, die gut in eine Küche passen würde. 
Entweder als ein passender Gruß, wenn man handgemachte Marmelade verschenkt, oder auch zu einem Umzug. Ich finde, sie passt bei beiden Gelegenheiten.



Ich habe mich diesmal für die Easel-Kartenform entschieden. 
Diese mag ich besonders gerne, da so die Karte sehr standfest wird. Außerdem habe ich die einzelnen Möbelstücke und anderen Gegenstände nicht auf eine Ebene gestempelt, sondern teilweise auf ein extra Stück Papier, wo ich dann das Motiv ausgeschnitten und mit Abstandsklebepads auf den Hintergrund geklebt habe. Das bringt noch ein wenig mehr "Dimension" in die ganze Angelegenheit.



Hier noch einige Detailfotos:






Damit die Karte gut stehen kann, muss man auch einen Teil der Innenseite dekorieren. An dem hält sich die Karte sozusagen selber fest. Ich nutze dazu gerne diese Spitzenbänder und Halbperlen.


 Ich finde es ganz nett, wenn man dann auch noch das Motiv aufgreift.





Verwendetet Copics:
Schrank: C7 - C5 - C3
Stuhl: BG96 - BG93 - BG91
Uhr und Hocker: E77 - E74 - E70
Vase: V99 - V95 - V91 und B00 - B000
 Laterne: R35 - R32 - R30, BG96 - BG93 - BG91 und B00 - B000



So, ich hoffe, ich habe euch nun ein wenig inspiriert. Vielleicht geht ihr jetzt in die Küche um Marmelade zu kochen, oder setzt euch an den Tisch um eine Karte zu kolorieren. 
Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß dabei.

Liebe Grüße eure Cinni

9. März 2016

Hello



Hallo Ihr Lieben! (Wer von euch hat jetzt auch diesen einen bestimmten Song im Kopf?)

 Es ist wieder Mittwoch und darum Zeit für eine neue Inspiration für:

http://www.jl-creativshop.de/

Diesmal ist es wieder eine Karte mit meinen doch oft verwendeten Pailletten ;-) 
und einem Digistamp von Little Miss Muffet Stamps


 Hinter der kleinen Miss habe ich mit diversen Stempeln, aus dem unten verlinkten
Stempelset, wild drauf los gestempelt. Ich wollte auch gerne das es so bissl verwaschen/verlaufen
aussieht, darum habe ich DI-Stempelkissen zum einfärben verwendet.
Die sind ja eigentlich net so toll für Clearstamps geeignet, aber in dem Fall
haben sie genau den gewünschten Effekt erreicht.




 Irgendwann näh ich mir auch mal so eine Kuscheleule ;-) 
Bis jetzt habe ich die immer nur für andere genäht.


Links zu ein paar der verwendeten Produkten:
Dovecraft 6x6 Crowning Affair Value Paper Pack

Liebe Grüße eure Cinni






Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.