30. September 2016

You are MAGICAL



Hallo ihr lieben Copic-Fans und die, die es noch werden wollen.

Heute bin ich mal wieder da, um meine Vorliebe für die Copic-Stifte zu zeigen. Gleichzeitig möchte ich mit der Karte auch gleich noch einmal an die laufende Challenge auf dem Copic-Challenge-Blog hinweisen. Da geht es nämlich diesmal auch um Drachen.

Diese Stempel sind ganz frisch bei mir eingezogen, aber passen halt gerade in diesem Monat wie die Faust aufs Auge, oder Karte auf Challenge. Ganz wie man es sehen möchte ;-)


Die Stempel sind aus zwei verschiedenen Sets, die man aber super kombinieren kann. 
Ich habe auch mal wieder diese Pünktchen-Hintergrund-Technik verwendet. Das ist so eine einfache Art der Gestaltung, aber ich mag sie total gerne, gerade wenn man es etwas luftiger möchte. 

Darum habe ich diesmal auch sehr viel mit dem Blender gearbeitet. Ich wollte die Koloration sehr hell und leicht haben. Ich habe wirklich bei jeder Kombination am Ende noch einmal kräftig mit dem Blender drüber gemalt und die Farben "auslaufen" lassen.


 Die Karte hat viele Ebenen, durch verschieden dicke 3D-Klebepads und das einfache "Stapeln"
von Papier bekommt die Karte Tiefe.


 Ich habe die einzelnen Farben immer wiederholt, z.B. das Beige von den Drachen habe ich auch für das Gemäuer des Schlosses verwendet. Was man nun gar nicht mehr gut sieht:  Das Schloss steht auf Rasen, der aus den zwei Grüntönen besteht, die auch im Drachen wiederzufinden sind.



Verwendete Copics
Drachen: G82 - G20 - 0 und E43 - E41 - 0
Schloß: siehe Drachen und zusätzlich W5 - W2 - 0 und R85 - R83 - 0
Himmel: B02 - B00 - B000 - 0



Das war es auch schon wieder, ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen und wir sehen uns bald wieder.

Bis zum nächsten Mal!

Liebe Grüße eure Cinni

28. September 2016

Luftiger Elefant ;-)



Huhu ihr Lieben! 

auch heute wieder eine kleine Inspiration für euch!

http://www.jl-creativshop.de/


 Ein bissl Glossy accents und Bling-Bling. Die weißen Tupfen auf 3 der Ballons habe ich mit dem Faber-Castell PITT artist pen WHITE gemacht



Verwendete Artikel:

27. September 2016

Malen für die Seele

Ich male ja auch super gerne mit Polychromos in Malbüchern für Erwachsene. Nein - kein Schweinkram, sondern einfach bissl anspruchsvollere Malbücher.

Heute ist mal wieder eins fertig geworden. Ich glaube ich habe 6 Tage dran gesessen- nicht am Stück aber immer mal wieder ein paar Stunden (am Wochenende viele Stunden)

Mit dem Bild möchte ich an einer Challenge in der FB-Malgruppe teilnehmen. Die Herausforderung war nur 6 Stifte zu verwenden. Gar nicht sooooo einfach sag ich euch.



Liebe Grüße eure Cinni

22. September 2016

NSS Challenge - Mistwetter

 Ja aber so was von! Ich mag den Herbst so gar nicht. Nicht warm nicht kalt- windig und nass. Das einzig gute ist, man hat ne super Ausrede sich mehr an dem Basteltisch zu setzen ;-)

Auf jeden Fall habt ihr eine wenn ihr an den neuen NSS-Challenge teilnehmen möchtet die das auch zum Thema hat.

Den bezaubernden Stempel habe ich von der lieben Kollegin Sandy zum Geburtstag bekommen. Ob sie da schon an das Thema dachte? ;-)



 Wassertropfen müssen glitzern ;-)


Koloriert habe ich übrigens auf der Karte selber und obwohl es kein Markerpapier ist, sondern sehr Preisgünstiges vom Action, hat es kaum durchgedrückt. Das finde ich bei Copics schon bemerkenswert!


Ich hoffe nun wir sehen uns auf dem NSS-Blog und ihr macht vielleicht mit. Wir würden uns, wie immer, sehr freuen!

Liebe Grüße eure Cinni

21. September 2016

Sags durch die Blumen...



Huhu ihr Lieben! 

Der 21. September ist heute. Der Herbst ist da und es ist schon etwas grau, wenn man aus dem Fenster schaut. Also braucht man etwas "künstliche" Farbe und die habe ich in diese Karte für JL-Creativshop gesteckt.

19. September 2016

Wocheneinlagen für 2017

Ich habe mcih am WE mal hingesetzt und mir für 2017 neue Wocheneinlagen erstellt.  (Kleine Anekdote: Mein Mann meinte zu mir: "Sag net immer Einlagen, das klingt so nach Damenhygiene." ;-) )

Es kann gut sein, das ich noch Kleinigkeiten ändere, bis ich es dann Ende das Jahres endgültig ausdrucke, aber so der Hauptteil wird so bleiben. Denn in diesem Jahr habe ich gemerkt was mir an meinen Einlagen gefällt und was wohl bissl abgeändert besser für mich geeignet wäre.

Jetzt sehen sie noch sehr nackig aus, aber das kommt ja dann durch die Dekoration:


Jetzt fehlt noch die Monatsübersicht, denn die Jahresübersicht habe ich ja auch schon gemacht. (Hab ich die schon gezeigt? *grübel*)

Liebe Grüße eure Cinni

15. September 2016

Space-Box




Huhu ihr Lieben! 

ich bin es schon wieder aber diesmal möchte ich euch an die September-Challenge bei JL-C 
erinnern und zwar mit dieser "Space-Box"

http://www.jl-creativshop.de/

Ich habe die Box nicht selber gebastelt sondern vor einiger Zeit gekauft. Nun wurde es zeit sie zu pimpen ;-)
Ich wollte sie allerdings nicht mit Papier aufhübschen sondern mal wieder den Pinsel schwingen denn die Farben von Artiste sind wirklich super!


 Ich habe die Box erst mit der Grundfarbe (dunkles Blau) grundiert und dann mit Türkis, Pink und Schwarz drüber gewischt. Dann noch ein wenig mit weißer Farbe kleine "Sterne" gespritzt und getropft....


 ...lackiert, und ein paar Strasssteinchen und die Sterne aufgeklebt.




Als alles fertig war habe ich sie befüllt und zu der Freundin geschickt, für die ich sie gemacht habe ;-) 
Noch einmal Happy Birthday von hier aus ;-)

Verwendete Artikel:
Artiste Farben im Sale
 Papier-Mache Box

Liebe Grüße eure Cinni

14. September 2016

Thank you



Huhu ihr Lieben! 

auch heute gibt es ein Posting im "Auftrag" von JL-Creativshop.

http://www.jl-creativshop.de/

Ich habe diesmal viel gestempelt, auch wenn es gar net so aussehen mag. Aber die Blümchen und Blätter sind Stempel und diese bestehen immer aus 3 einzelnen Ebenen. Weg mag kann sie ja mal zählen ;-)

Ich mag es sehr sehr gerne und ich habe mir auch noch andere Sets in der Art bestellt. (ich bin ein Süchtling ;-) )


Am Besten eigenen sich Chalk-Inks für diese Stempel. Z.B. VersaMagic.


 Ein bissl Bling in Form von Glitzerkleber und selbstklebenden Strasssteinen. Abgerundete Ecken bei der Hauptlage die Mattung habe ich absichtlich nicht abgerundet.


 Ein Schmetti ausgestanzt und aufgeklebt.



Jetzt kommt noch die Materialliste, jedenfalls von einem Teil der Sachen ;-)

Wünsche euch einen wunderbaren sonnigen Rest-Mittwoch, kaum zu glauben das es September ist!

Liebe Grüße eure Cinni

8. September 2016

Schwein gehabt

Hallo ihr Lieben,

heute startet wieder eine neue Challenge auf dem NSS- Blog und ich möchte euch dazu herzlich einladen!

Das Thema lautet: "Tierischer Spaß"

Das kann man sehr weit gefächert auslegen und wir vom Designteam hoffen daher auf rege Teilnahme ;-)Ich lasse die Schweine fliegen- naja zumindest eines und ich denke mal das hat Spaß ;-) Es ist wieder mal ein Stempel aus einem der "My favorite Things" Stempelsets die ich letztens gekauft habe. Sie sind aber einfach auch zuuuuuu toll! Bald kommen noch Drachen und Einhörner zu meiner Sammlung dazu *freu*



Ich hoffe euch hat die kleine Interpretation des Themas gefallen und ihr schaut auf dem NSS-Blog vorbei uns macht mit! Es gibt auch wieder etwas zu gewinnen ;-)

Liebe Grüße eure Cinni

7. September 2016

Miau ;-)



Huhu ihr Lieben! 

ich habe heute wieder eine Karte als Inspiration für JL-C für euch.

http://www.jl-creativshop.de/

Wie ihr seht habe ich wieder Stempel von "My favorite Things" verwendet. 

Die Stempel sind aber einfach auch zu süß! Hab wieder neue Sets bestellt- ich glaub ich bin süchtig ;-) 
Besonders toll finde ich, das für viele Stempel auch gleich Stanzen angeboten werden.






u.a. verwendete Materialien: 
My Favorite Things Cool Cat Clear Stamps 
My Favorite Things Die-Namics Cool Cat
Framelits Die Set 12PK - Fancy Cards

Wünsche euch einen wunderbaren sonnigen Mittwoch!

Liebe Grüße eure Cinni

Little bird told me



Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch meine Drachenkarte etwas näher. Ich habe mich wieder einmal an der "No-Lines-Technik" versucht. Wer mich schon länger kennt, weiß, dass dies nicht meine liebste Technik ist. Aber ich versuche es immer wieder. Diesmal bin ich sogar recht zufrieden mit dem Ergebnis, was sicher auch mit am Motiv liegt. Der kleine Drache ist im übrigen von Wild Rose Studio.

Wer es nicht weiß, was es mit der Technik auf sich hat: Man stempelt das Motiv in einer Farbe, die man nach dem Kolorieren nicht mehr bzw. nur noch ganz schwach (wenn man sehr hell koloriert) sieht. 
Ich verlinke euch auch mal das tolle Tutorial von Elfie, sie hat die Technik sehr gut erklärt und gezeigt.



 Ich wollte nicht zu viel Hintergrund, damit das Motiv nicht abgeschwächt wird. 
Dann lag da ein Papier vor mir auf dem Tisch, aus dem ich mal einen Kreis gestanzt hatte. Dieses "Negativ" habe ich dann genommen und mit YG00 von außen nach innen über die Schnittkante gewischt. In der Mitte noch einmal mit dem Blender drüber, damit der Übergang weicher wird. Zu guter letzt noch mit dem Multiliner diese krakeligen Linien gezeichnet. Die hatte ich erst weggelassen, doch das sah irgendwie unfertig aus.



Der Spruchstempel besteht eigentlich aus zwei Teilen. Den zweiten Teil habe ich innen in die Karte gestempelt.




Verwendetet Stifte
Drache: V99 - V17 - V15 - V12 - 0 und
G28 - YG23 - YG00
Krallen: W7 -W5 - W3 
Vögelchen: E47 - E99 - E97 - YG23
Hintergrund YG00 - 0

Multiliner Black in 0,05


So, das war es auch schon wieder für heute. Ich wünsche euch einen wunderschönen Dienstag.

Liebe Grüße eure Cinni






Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.