22. März 2017

HUGS




Hallo ihr Lieben! 

Heute bin ich wieder als DT-Mitglied für JL-C unterwegs ;-)


 Ich habe ein Kärtchen gemacht, was mir selber sehr gut gefällt. Die Idee zum Sketch habe ich mal im Internet gesehen und wollte sie auch mal so versuchen. Ich habe es ein wenig verändert und meinem Geschmack angepasst.

Wer es noch nicht weiß: Ich mag Eulen sehr ;-)

Das "HUGS" ist eigentlich ein zusammenhängender Stempel mit einem U anstelle der Eule, ich habe ihn auf Designpapier gestempelt und per Hand ausgeschnitten. Danach auf weißes Papier geklebt und wieder mit der Schere ausgeschnitten, erst dann alles zusammen gesetzt, und zusammen mit der Eule, auf die Karte geklebt.


Nach dem alles klebte,habe ich die Buchstaben und die Augen vom Eulchen mti Glossy Accents bearbeitet.


 Da sieht man das Glossy Accents ganz gut.


Auswahl der verwendeten Artikel:

Liebe Grüße eure Cinni

Sie haben Post



Hallo liebe Copic-Fans, 

heute bin ich (Cinni) mal wieder an der Reihe und ich hoffe, euch wird mein Beitrag gefallen!

Für eine liebe Freundin habe ich eine Karte gemacht und da sie nicht auf das ganze Chichi steht, habe ich sie extrem schlicht gehalten. Sogar für mich, die im Moment lieber CAS-Karten macht, ist es schon sehr simpel. Aber meinem Mann gefällt sie und ich denke, daher wird sie auch ihr gefallen.



 Eigentlich trägt die kleine Postbotin Zöpfe, doch diese habe ich einfach mal abgeschnitten. So eine modische Kurzhaarfrisur hat ja auch was ;-) So sieht sie meiner Freundin sogar etwas ähnlich.
 


 Ich habe sie auch auf extra Papier gestempelt und koloriert, da Copics immer etwas auf der Rückseite durchscheinen und ich das nicht so mag.


Verwendete Farben:
Haut: E13 - E11 - E11 - E000 - E0000
Haare und Tasche: E57 - E35 - E51
Kleidung: B99 - B37 -B45 und
Y26 -Y22 -21
Schuhsohlen und Taschengurt: N6 - N3 
Briefumschlag: E41 - E40 


Ich wünsche euch nun noch einen schönen Dienstag!

Liebe Grüße eure Cinni

20. März 2017

Kaufrausch im März

Heute kam mein JL-Creativshop Paket an und ich sage euch: DAS war schwer!

Ich habe einige MDF-Sachen bestellt, was genau seht ihr gleich auf den Bildern.

Stempel und "Kleinkram"
 Papier
 Washi und kleine MDF Teilchen
 Malbücher für Erwachsene

 Da ist der Grund, warum das Paket so schwer war. Die auf dem gleich folgendem 
Bild habe ich gleich je 2x bestellt. ;-)


 Die "nur" einmal. ich freu mich schon sooooooo aufs bearbeiten!


Ich bin schon am verstauen und streicheln.

Liebe Grüße eure Cinni

15. März 2017

Spring is in the air



Hallo ihr Lieben! 
Heute kommt wieder eine Challengerinnerung getarnt als Inspiration zu euch ;-)


Zum aktuellen Challengethema habe ich eine Karte gemacht und das tat soooo gut.
Nicht das machen der Karte an sich sondern eher das nun wirklich der Frühling kommt.
Endlich wird es wieder heller!

Dementsprechend habe ich auch die Farben, das Motiv und der Spruch für die Karte ausgesucht.
Diese sind aus verschiedenen Stempelsets, die ich euch unten wieder verlinke.



Ich geh auf jeden Fall heute Nachmittag raus und erfreue mich an den Sonnenstrahlen! Was macht ihr?

Auswahl der verwendeten Artikel:
Ranger Stickles Glitter Glue 15ml - gold dust
Stempel - Sayings
Text Ostern

Liebe Grüße eure Cinni

8. März 2017

Tischdekoration



Huhu ihr Lieben! 


heute zeige ich euch mal was ich für den Esstisch gemacht habe. Ich brauchte eine kleine Dekoration für die Geburtstagsfeier meines Mannes ;-) Ich hab da gerne immer mal was anderes und so kam ich auf die Idee, als ich diese tollen MDF-Teile von Dutch Dobadoo sah.

Sie kommen "roh" zu einem. Also einfache braune Mdf-Teile, 5 Stück an der Zahl. Ich habe diese dann weiß grundiert. mit Stempel bestempelt und an den Kanten mit Stempelfarbe gewischt.

Erst wollte ich es so lassen, aber dann sah ich diese PVC-Spitze und dann gab es halt Deko für die Deko ;-)



Die türkisfarbenen Blümchen habe ich aus Papier und Perlchen selber gemacht.


 So sah es dann, mit den anderen Teilen und frischen Tulpen, auf dem Tisch aus:


Marianne D Stempel Wood
Memento Stempelkissen Tuxedo black


Liebe Grüße eure Cinni

6. März 2017

Metallisch glänzend



Hallo liebe Copic-Fans, 

heute bin ich, Cinni, mal wieder an der Reihe, euch etwas näher zu zeigen. Diesmal nehme ich euch mit, wie ich metallene Oberflächen koloriere. Da ist eigentlich auch egal, ob es Messing, Gold, Bronze oder andere Metalle sind. Das Vorgehen ist immer gleich.

Ich habe viele Fotos gemacht und zeige bei zwei unterschiedlichen Bereichen und Farb-Kombinationen, wie ich es gerne mache.


Ich fange wie fast immer mit der dunkelsten Farbe an und arbeite mich bis zur hellsten Farbe vor...

E37
E99
YR24
Y23


 Nicht nur den Körper habe ich so koloriert, sondern auch die anderen Teile:




Hier noch einmal ein andere Bereich und eine andere Farbkombination, 
aber wieder mit der dunkelsten Farbe beginnend:


E09
E08
E97
E21


Alle metallischen Bereiche fertig koloriert:



Alle 5 sind fertig koloriert, müssen nun noch ausgeschnitten und verarbeitet werden.


Ich habe nun aus drei der Roboter Karten gemacht. Sogenannte CAS-Karten, 
zwar ohne Deko, allerdings mit vielen Einzelstempeln.


Verwendete Farben:
W7 - W5 - W3 - W00
E25 - Y26 - Y15 - Y11
E09 - E08 - E97 - E21
C7 - C5 - C3 - C1
E37 - E99 - YR24 - Y23
R59 - R14 - YR09
BG96 - BG93 - BG90
B39 - B97 - B91



Ich wünsche euch nun noch einen schönen Tag und hoffe, ich konnte euch etwas interessantes zeigen.

Liebe Grüße eure Cinni






Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.