24. Februar 2011

Veränderungen an der Chaos-Wand

Meine Schwester war bei IKEA und hat etwas für mich mitgebracht, worum ich sie gebeten hatte. Das sind diese Plastikbehälter, die man an einer Stange aufhängen kann. Ich hatte sie mir aber für mein Gitter-System vorgestellt, was mal bei uns in der Küche hing, aber nun in meiner Hobby-Ecke seine vorerst letzte Ruhe gefunden hat ;-) Da die Aufhängung der Eimerchen aber nicht  durch das Gitter passte, habe ich "einfach" jeweils 2 von den Querstäben entfernt.
Ich schreibe "einfach", weil es das gar nicht war. Das Gitter besteht nicht aus holen Stäben, sondern aus massiven und für zarte Frauenhände mit weniger Kraft, hat es schon einiges Fluchen und Kraft gekostet. Aber es hat sich gelohnt, nun hängen sie und wieder habe ich eine Möglichkeit mehr, meine Sachen zu verstauen.

Ich bin sehr froh, diese Gitter zu haben, für die Küche zwar ungeeignet, haben sie hier ihre wahre Bestimmung gefunden.

Liebe Grüße eure Cinni

Kommentare:

  1. Hach,
    so Becher hab ich auch,
    für den Krimselkram in der Küche hängen ;)

    Gerade die Tage habe ich Herzensmann gesagt, dass ich auch so eine Stange über den Schreibtisch haben mag ;)

    AntwortenLöschen







Copyright

Alle Bilder auf http://schnipselflicker.blogspot.com/ sind von mir selber gemacht und dürfen daher nicht ohne meine Einwilligung weiterverwendet werden!

Haftungsausschluß

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Das kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Das möchte ich hiermit tun! Ich möchte mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog (http://schnipselflicker.blogspot.com/) distanzieren und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen machen. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Verlinkungen.